AJ Lee

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
April Jeanette Brooks
AJ Lee

AJ Lee

Daten
Ringname(n) AJ
AJ Lee
Miss April
Organisation WWE
Körpergröße 157 cm
Kampfgewicht 52 kg
Geburt 19.März 1987
Union City, New Jersey
Wohnsitz /
Angekündigt aus /
Trainiert von Jay Lethal
Debüt 2007
Ruhestand 2015

Abseits des Wrestlings

April Jeanette Brooks (gebürtig: Mendez) wurde am 19. März 1987 in Union City, im US-Bundesstaat New Jersey geboren. Bereits kurz nach Beenden der Highschool begann Mendez mit dem Wrestling-Training und wurde im März 2007 offizielle Wrestling-Schülerin an einer nahe gelegenen Wrestling-Schule. 2009 wurde sie von WWE unter Vertrag genommen, wo sie bei FCW die FCW Divas Championship gewinnen konnte, woraufhin sie bei NXT teilnahm. Im Main Roster fungierte sie zu Beginn als Valet von Daniel Bryan sowie Dolph Ziggler und war eine Zeit lang General Managerin von RAW, bis sie sich als Wrestlerin etablierte. Sie gewann dreimal die Divas Championship, wobei ihr erster Run mit 295 Tagen die längste Regentschaft aller Zeiten darstellt. Am 3. April 2015 gab AJ Lee ihren Rücktritt vom Wrestling bekannt, obwohl sie noch bei WWE unter Vertrag steht.

Des Weiteren ist AJ ein großer Fan von Comics, Animes und Videospielen. Seit dem 13. Juni 2014 ist sie mit dem Ex-WWE Superstar CM Punk verheiratet.

Wrestlingkarriere

Women Superstars Uncensored (2008-2009)

Mendez gab ihr Debüt bei "Women Superstars Uncensored" am 10. Oktober 2008 unter dem Namen „Miss April“, wo sie gegen Soul Sister Jana in einem Singles Match verlor. Hierauf teamte sie mit Malia Hosaka, um an einem Turnier um die WSU Tag Team Championships teilzunehmen, nach einem Sieg über die Soul Sisters schieden die beiden allerdings gegen The Beatdown Betties (Roxxie Cotton und Annie Social) aus. Bei den nächsten Tapings verlor sie zudem in einem Singles-Match gegen Hosaka. Am 7. Februar bildete sie wieder ein Team, dieses Mal mit Brooke Carter, mit der sie die WSU Tag Team Champions The Beatdown Betties in einem Titelmatch besiegen und somit die Titel gewinnen konnte, auch das Rematch am 7. März gewann das Team. Am 10. April nahm Miss April am dritten J-Cup Turnier teil, wo sie jedoch in der zweiten Runde an Raine scheiterte. Dafür konnte sie jedoch kurz darauf am 11. April mit Jay Lethal das 2009 WSU/NWS King and Queen Turnier gewinnen, nachdem sie im Finale Jana und Danny Demanto besiegten.

World Wrestling Entertainment (2009-2015)

Florida Championship Wrestling (2009-2011)

Am 5. Mai 2009 unterschrieb Mendez einen Vertrag bei der WWE und wurde in die Entwicklungsliga Florida Championship Wrestling (FCW) weitergeleitet. Ihr Debüt gab sie am 14. April in einem Four Way Match gegen Alicia Fox, Serena Mancini und Tiffany, welches sie allerdings nicht für sich entscheiden konnte. Im September 2009 wurde ihr Ringname auf „AJ Lee“ umgeändert. Lee machte als nächstes Jagd auf den Queen of FCW-Title und konnte ihn nach einem Sieg über Serena in der Ausgabe vom 4. Februar auch gewinnen. Auch im Turnier um die FCW Divas Championship nahm sie teil, wurde jedoch in der zweiten Runde von Serena besiegt. Am 10. Juni forderte sie Championesse Naomi Knight um den Titel heraus, war jedoch nicht erfolgreich.

Im Juni tauchte Lee mehrere Male bei RAW Houseshows auf und wurde als Hostess und Ringsprecherin eingesetzt. Letzteren Job hatte sie auch teilweise bei FCW inne. Dort unterbrachen sie und Serena FCW Divas Champion Naomi Knight während einer Promo und während Serena diese attackierte, sah Lee am Ringrand zu, was sie zum Heel turnen ließ. Dies führte auch zu einem Triple Threat Match zwischen den Dreien, in welchem Knight ihren Titel jedoch verteidigen konnte. In Episode 100 von FCW trat Lee erneut gegen Knight an und setzte dabei auch ihren Queen of FCW-Title aufs Spiel, jedoch endete das Match im Double Countout. Am 2. September besiegte Knight Lee in einem weiteren Lumberjill-Titelmatch und beendete damit ihre Fehde.

Am 18. November verlor sie den Queen of FCW Title an Rosa Mendes, konnte jedoch am 16. Dezember Naomi Knight in einem Titelmatch um die FCW Divas Championship besiegen und neue Championesse werden. Dieser Sieg ließ sie zudem die erste Diva werden, die beide Diva-Champion-Titel in der FCW gehalten hatte. Die Divas Championship hielt sie bis zum 7. April 2011, als sie sie nach einer Niederlage an Aksana abgeben musste.

NXT (2010-2012)

Am 31. August 2010 wurde Lee Teil der dritten Staffel von NXT, in der sie unter dem Namen „AJ“ mit Primo als ihren Pro auftrat. In der ersten Episode gewann sie ihr erstes Match, ein Mixed Tag Team Match mit Pro Primo gegen Aksana und ihren Pro Goldust. In der nächsten Woche verlor sie jedoch ein weiteres Mixed Tag Team Match gegen Kaitlyn und Dolph Ziggler. Aufgrund ihrer gewonnen Challenges in der Staffel lieferte sie sich ein Kopf an Kopf-Rennen mit Kaitlyn, die gleich viele Challenges gewonnen hatte, jedoch konnte sich diese schlussendlich auf Grund besserer Publikumsreaktionen bei einer Challenge in der Gesamtwertung durchsetzen und so wurde AJ am 23. November von NXT eliminiert, obwohl sie in derselben Ausgabe noch ein Match gewonnen hatte. Beim Staffelfinale hatte sie einen weiteren Auftritt, bei dem sie mit den Bella Twins teamte, um Alicia Fox, Aksana und Maxine in einem 6 Divas Tag Team Match zu besiegen.Weitere Auftritte bei NXT folgten in der vierten Staffel von NXT, wo sie während einer Challenge mehrere Merchandise-Artikel präsentierte und vereinzelt während NXT: Redemption.

Am 27. Mai machte AJ ihr Main Roster-Debüt bei Smackdown, wo sie ein Team mit Namen „The Chickbusters“ mit Kaitlyn bildete. Ihr erstes Match verloren sie jedoch gegen Tamina und Alicia Fox. Fortan wurden die Chickbusters auch noch von Natalya als Mentorin zu ihren Matches begleitet, so auch beim Rematch gegen Tamina und Fox, welches sie ebenfalls gewinnen konnten. AJ gewann zudem in der nächsten Woche ein Singles-Match gegen Tamina, sowie auch das Rematch in der nächsten Woche. Das Team der Chickbusters und Natalya fehdete fortan auch gegen Tamina, Alicia Fox und die neu dazu gestoßene Rosa Mendes, erstere gewann auch die Fehde. Am 5. August bestritt AJ ein Singles-Match gegen ihre Mentorin Natalya, die, nachdem sie AJ besiegt hatte, gegen AJ turnte und sie attackierte. Das nun mentorlose Team der Chickbusters musste sich dem Team von Natalya und Beth Phoenix, den Divas of Doom, erwehren, was ihnen nicht gelang, da diese sie sowohl in Tag Team als auch in Singles-Matches dominierten und besiegten. Im November zeigten sich große Spannungen innerhalb der Chickbusters, da sich Kaitlyn mehr und mehr frustriert über die ständigen Niederlagen zeigte.

Beziehungen und General Manager (2012-2013)

Im November begann AJ außerdem eine romantische Storyline mit Daniel Bryan, den sie am 29. November vor seinem Match küsste und später offiziell als seine Freundin deklariert wurde. In der Ausgabe vom 13. Januar begleitete AJ Daniel Bryan zu seinem World Heavyweight Championship Match gegen The Big Show, wo sie mit Big Show kollidierte und somit vorerst verletzt aus den Shows geschrieben wurde. AJ feierte ihr Comeback im Februar 2012, indem sie Daniel Bryan gegen Big Show half. Im März gab es immer mehr Spannungen zwischen dem Paar, als Bryan sagte, dass AJ die Klappe halten soll. Nichtsdestotrotz begleitete sie ihn weiter zum Ring. So auch bei WrestleMania 28, wo AJ dem Champion Bryan vor seinem Match gegen Sheamus noch einen Kuss gab, woraufhin Sheamus Bryan einen Brogue Kick verpasste und nach nur 18 Sekunden pinnte. Bryan gab die Schuld an der Niederlage AJ und beendete ihre Beziehung, trotz mehrerer Versuche AJs es wieder gut zu machen. Als Bryan sie immer wieder ablehnte und AJ Diven, die ihr versuchten zu helfen, abfertigte, entwickelte sich langsam AJs Charakter, der mental instabilen. AJ zeigte nun eine gewisse Zuneigung gen den beiden Rivalen Bryans: WWE Champion CM Punk und Kane. Bei No Way Out griff sie in das Match der dreien und sorgte dafür, dass Punk seinen Titel verteidigte. Kurz darauf wurde bekanntgegeben, dass AJ im WWE Championship Match zwischen CM Punk und Daniel Bryan bei Money in the Bank als Special Guest Referee fungieren wird. Bryan versuchte sich nun wieder an AJ anzunähern, doch sie begann immer mehr Interesse an CM Punk zu zeigen. Am 9. Juli machte Bryan AJ einen Antrag, die wiederum Punk einen Antrag machte. Als Punk ablehnte, klatschte AJ beiden eine rein und ging. Bei Money in the Bank ging AJ ihren Pflichten als Schiedsrichter nach und countete Punks Sieg. Daraufhin verließ sie alleine den Ring. Am folgenden Abend machte Daniel Bryan ihr erneut einen Antrag, den sie diesmal akzeptierte.

Bei der 1000sten Ausgabe von Monday Night RAW kam es zur Hochzeit von AJ Lee und Daniel Bryan, wo AJ "Ja" sagte, aber nicht zu Bryan, sondern zu Vince McMahon, der ihr einen Job als General Manager angeboten hatte. Sie ließ Bryan am Altar stehen und trat am 30. Juli ihren Job als GM an. Ihr Rachefeldzug gegen Daniel Bryan ging weiter, als sie ihm kein Match um die WWE Championship mehr geben wollte. Sie legte sich auch mit CM Punk an und machte sich Vickie Guerrero zum Feind, die ihrerseits General Manager sein wollte und AJ als "kindlich" bezeichnete. Am 22. Oktober trat AJ als General Managerin zurück, was den Beginn einer "Skandal"-Storyline zwischen AJ und John Cena darstellte. Nach Wochen, in denen die beiden die Beziehung verneinten, gaben sie schließlich bekannt in einer Beziehung zu sein. Bei TLC traf Cena auf Dolph Ziggler, der Vickie Guerrero an seiner Seite hatte. Beim Event schubste AJ Cena von der Leiter und sorgte damit dafür, dass Ziggler gewann. Am folgenden Abend wurde ihre neue Beziehung bestätigt, als sie gemeinsam mit Dolph Ziggler auf John Cena und Vickie Guerrero traf. Dieses Match endete via DQ, nachdem Big E Langston Cena attackierte und sich dem Team bestehend aus Dolph Ziggler und AJ anschloss. AJ sagte später, dass Cena sich nur um sich selbst kümmern würde und ihr damit das Herz brach, weswegen sie Ziggler half ihn zu brechen. Im März 2013 verhalfen AJ und Langston zu Siegen über Daniel Bryan und Kane. Daraufhin forderten sie Bryan und Kane, die zu der Zeit Tag Team Champions waren, zu einem Match bei WrestleMania 29 heraus, welches Team Hell No akzeptierte. Bei WrestleMania verloren Ziggler und Big E, doch am folgenden Abend cashte Dolph seinen Koffer ein, besiegte den verwundeten Alberto Del Rio und wurde neuer World Heavyweight Champion.

Am 22. April 2013 gewann AJ eine Battle Royal und wurde damit zur neuen Herausforderin auf die Divas Championship von Kaitlyn. Während AJ in den Wochen vor dem Titelmatch Natalya und Layla besiegte, wurde eine Storyline um Kaitlyn aufgebaut, in der sie einen geheimen Verehrer hatte, der ihr Geschenke machte. Es stellte sich schließlich heraus, dass Big E Langston der Verehrer war, aber das ganze nur ein Spielchen von AJ war. Wenige Tage später gewann AJ bei Payback gegen Kaitlyn und damit ihre erste Divas Championship. Bei Money in the Bank sollte es zum Rematch kommen, bei dessen Aufbau es zur ersten Vertragsunterzeichnung für ein Divas Match kam. Am 11. Juli besuchte AJ des Weiteren NXT und gewann ein Match um ihren Titel gegen Bayley. 3 Tage später besiegte sie außerdem Kaitlyn und verteidigte erneut ihren Titel, bevor sie später am Abend während des Titelmatches zwischen Dolph Ziggler und Alberto Del Rio herauskam und Del Rio mit ihrem Gürtel attackierte. Diese DQ Niederlage sorgte dafür, dass Ziggler die Beziehung mit AJ beendete, was sie aber nicht gut verkraftete. Sie ließ Langston ihren Ex-Freund attackieren, während sie mit Kaitlyn weiter fehdete und sie sogar in einem weiteren Match um die Championship bezwang, nachdem Layla gegen Kaitlyn turnte. Beim SummerSlam trafen AJ und Big E auf Ziggler und Kaitlyn, doch AJ und ihr Partner verloren das Match. Diese Fehde war damit beendet, weshalb sich AJ nun den Diven von Total Divas widmete.

Divas Champion, Paige und Rücktritt (2013-2015)

Am 26. August hielt AJ Lee eine "Pipebomb"-Promo über die Cast der Reality Show, weshalb es bei Night of Champions zu einem Fatal 4-Way Match kam. AJ besiegte Naomi, Natalya und Brie Bella und holte sich im folgenden Monat Tamina als Bodyguard an ihre Seite. Bei Battleground besiegte AJ Brie Bella, verlor 9 Tage später aber gegen Brie in einem Match, wo es nicht um den Titel ging. Bei Hell in a Cell bekam Brie eine weitere Chance, scheiterte aber erneut. Natalya wurde nun langsam als neue Herausforderin aufgebaut, indem sie AJ in einem Titelmatch am 12. November bei Main Event durch DQ besiegte. Des Weiteren unterlag AJ bei Survivor Series gegen Natalya, als die beiden in einem 7 gegen 7 Tag Team Match aufeinander trafen und ganz zum Schluss Natalya AJ eliminieren konnte. Bei TLC besiegte AJ Lee Natalya und beendete das Jahr 2013 als Divas Championesse. Anfang 2014 brach AJ den Rekord von Maryse und wurde zur längsten amtierenden Divas Championesse. Nach kleineren Fehden gegen Cameron, Natalya und Naomi, die AJ allesamt besiegen konnte, wurde ihre Fehde mit Vickie Guerrero erneuert, die für WrestleMania 30 ein Match zwischen 14 Diven um den Titel ansetzte. Am 6. April wurde damit die Divas Championship zum ersten mal auf der größten Wrestling Bühne verteidigt und AJ schaffte es erneut zu gewinnen. Das Match ging allerdings ziemlich unter, da es direkt nach dem Ende der Streak des Undertakers stattfand und die Halle noch immer geschockt war. Am folgenden Abend hielt AJ eine Promo im Ring und bezeichnete sich als beste Diva im Roster, bis Paige ihr Debüt im Main Roster feierte. Sie gratulierte AJ zur Titelverteidigung, woraufhin AJ sie niederschlug und zu einem Match herausforderte. Dazu setzte AJ freiwillig ihren Titel aufs Spiel. Paige gewann das Match, wurde bei ihrem Debüt im Main Roster Divas Champion und beendete AJ Lees Rekord-Regentschaft nach 295 Tagen. Daraufhin nahm sich AJ eine kleine Auszeit, um unter anderem CM Punk zu heiraten. Am 30. Juni hielt Paige eine Promo, bis plötzlich AJ ihr Comeback als Face und ohne Tamina an ihrer Seite feierte. Obwohl Paige meinte, dass sie nicht den selben Fehler wie AJ machen werde, kam es zum Rematch, welches AJ nach einem Einroller gewann und damit zum zweiten mal Divas Champion wurde. In den folgenden Wochen besiegte AJ mehrere Diven, bis es bei Battleground zum Match zwischen ihr und Paige kam, welches AJ gewinnen konnte. Beim SummerSlam verlor AJ ihren Titel wieder an Paige, woraufhin Nikki und Brie Bella in die Story involviert wurden. Bei Night of Champions trafen Paige, AJ und Nikki Bella aufeinander und AJ schaffte es tatsächlich den Titel erneut von Paige zu gewinnen. In den folgenden Wochen verbündete sich Paige mit Alicia Fox, woraufhin AJ versuchte ebenfalls eine Partnerin zu finden, doch sie blieb erfolglos. Das letzte Kapitel der AJ vs. Paige Saga fand bei Hell in a Cell statt, wo AJ ihren Titel verteidigte. Dies war das fünfte und letzte Singles-Match, dass die beiden um den Titel bestritten, womit AJ mit 3:2 ihre längste Fehde beendete und gewann.

AJ begab sich nun ein weiteres mal in eine Fehde mit Nikki Bella, in dessen Verlauf sie Brie Bella mehrmals besiegte, bis sie bei der Survivor Series aufeinander trafen. Beim PPV küsste Brie AJ, was Nikki dazu nutzte um AJ zu pinnen und den Titel zu gewinnen. Bei TLC verlor AJ auch das Rematch, nachdem Nikki sie mit etwas besprühte und daraufhin pinnte. AJ Lee nahm nun eine Auszeit von 3 Monaten, nachdem sie sich ernsthaft am Nacken verletzte. Am 2. März feierte sie ihr Comeback, um ihrer alten Rivalin Paige gegen die Bella Twins zu helfen. Bei WrestleMania sollte es zum Tag Team Match zwischen AJ und Paige gegen Nikki und Brie Bella kommen. Im Aufbau des Matches gewann AJ gegen Brie, unterlag aber Nikki am 16. März, was gleichzeitig AJs letzte Niederlage darstellen sollte. Bei WrestleMania gewannen AJ und Paige nach etwas mehr als 6 Minuten ihr Match, womit AJ auch ihr zweites WrestleMania Match gewann. Am 30. März, ein Tag nach WrestleMania, trafen AJ, Paige und Naomi auf Natalya und die Bellas. Naomi holte den Sieg für ihr Team, womit AJ Lee ihr letztes Match gewann, da WWE am 3. April 2015 verkündete, dass AJ ihre Karriere mit sofortiger Wirkung beendet hat. Nichtsdestotrotz steht sie weiterhin bei WWE unter Vertrag.

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
2011-2012
Kaitlyn & AJ

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
2007-2009

Manager

Gemanagte Superstars

Spitznamen

  • "Black Widow"
  • "Crazy Chick"
  • "Crazy Little Tramp"
  • "CrayJ"
  • "Geek Goddess"
  • "The Devil’s Favorite Diva"
  • "The Real Queen Diva"
  • "The Thunder and Lighting Combination"

Einzugsmusik

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Tuniersiege