Alexander Kozlov

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Oleg Aleksandrovich Prudius
Alexander Kozlov im Jahre 2007

Alexander Kozlov im Jahre 2007

Daten
Ringname(n) Alexander Kozlov
Vladimir Kozlov
Oleg Prudius
Organisation Independent Promotions
Körpergröße 198 cm
Kampfgewicht 135 kg
Geburt 27.April 1979
Ukraine
Wohnsitz Bal Harbour, Florida
Angekündigt aus Moscow, Russia
Trainiert von Deep South Wrestling
Ohio Valley Wrestling
Debüt 2005

Abseits des Wrestlings

Oleg Aleksandrovich Prudius (russisch: Олег Александрович Прудиус), besser bekannt unter seinem Ringnamen Alexander Kozlov, wurde am 27.April 1979 in der Ukraine geboren. Vor seiner Karriere als Wrestler war er ein Kickboxer und konnte nationale und internationale Championships erringen, zudem spielte er bei der ukrainischen Nationalmannschaft Football. Seit 2009 ist Kozlov amerikanischer Staatsbürger.

Wrestlingkarriere

xxxxxxxxxxx (xxxxxxxx)

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
2010-2011
Vladimir Kozlov & Santino Marella

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
2007-2008
2009
William Regal, Vladimir Kozlov & Ezekiel Jackson

Manager

Spitznamen

  • "The Moscow Mauler"
  • "The Soviet Cyborg"
  • "The Soviet War Machine"
  • "The Ruthless Russian"

Einzugsmusik

  • World Wrestling Entertainment
    • 2007: "All for the Motherland" von Jim Johnston
    • 2008-2011: "Pain" von Jim Johnston
    • 2011: "La Vittoria è Mia (Victory Is Mine)" von Jim Johnston

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Mediale Aktivitäten

Filme

  • 2002: 25th Hour
  • 2002: Aprel
  • 2007: Grindhouse - Planet Terror

Fernsehen

  • It's Not To Easy
  • Roksalana
  • The Wire