Alicia Fox

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Victoria Elizabeth Crawford
Alicia Fox bei einer Veranstaltung

Alicia Fox bei einer Veranstaltung

Daten
Ringname(n) Alicia Fox
Tori
Victoria Crawford
Victoria
Organisation WWE
Körpergröße 175 cm
Kampfgewicht 54 kg
Geburt 30.Juni 1986
Ponte Vedra Beach, Florida
Wohnsitz Jacksonville, Florida
Angekündigt aus Ponte Vedra Beach, Florida
Trainiert von Ohio Valley Wrestling
Florida Championship Wrestling
Webseite 1.Juli 2006

Abseits des Wrestlings

Victoria Crawford, besser bekannt unter dem Namen Alicia Fox, wurde am 30. Juni 1986 in Ponte Vedra Beach, Florida (USA) geboren. Bevor sie eine Karriere als Ringerin startete, war sie als Model für verschiedene Agenturen unterwegs. Zur WWE kam sie mit ihrer langjährigen Freundin Kelly Kelly.

Wrestlingkarriere

Ohio Valley Wrestling/FCW (2006-2007)

Nachdem Fox im Jahre 2006 einen Entwicklungsvertrag unterschrieb, trat sie das erste Mal bei der damaligen Entwicklungsliga der WWE, Ohio Valley Wrestling an, wo sie als Special Referee im Match zwischen Shelley Martinez und ODB agierte. Zwei Monate später gab sie ihr aktives In Ring Debüt und konnte sich sogar im Oktober desselben Jahres den OVW Womens Championship sichern. Die Regentschaft wurde allerdings nicht anerkannt, weshalb sie den Titel einen Tag später, am 21. Oktober, an Beth Phoenix abgeben musste. Fox fiel in ihrer Zeit bei der OVW auch negativ auf, da sie einmal mit einigen anderen Wrestlern “high” zu einer Show kam. Nachdem sich die WWE von ihrer Development Liga trennte und die FCW als ihre neue Aufbau Liga vorstellte, konnte Fox auch dort Fuß fassen und debütierte am 25. September 2007. Sie blieb über ein halbes Jahr noch bei der FCW, ehe sie als “Wedding Planer” zur Hochzeit von Edge und Vickie Guerrero auftauchte.

World Wrestling Entertainment (2007-Heute)

Während der Hochzeit spielte sie eine bedeutende Rolle, da Triple H ein Video präsentierte, wo Edge und Fox sich küssten. Edge und Vickie stritten daraufhin und Alicia blieb kurz in der Fehde involviert, bis sie zur ECW wechselte und ein eigenständiges Gimmick erhielt. Bei der ECW debütierte sie als Valet von DJ Gabriel und bekam eine Art “Dance” Gimmick. Doch als sie dann zu Raw gedraftet wurde, stieg sie selbst regelmäßig in den Ring, erhielt aber keine bedeutende Fehde.

Im April 09 wurde sie wieder zurück zu SmackDown geschickt, wo sie mit Michelle McCool und Layla gegen Melina fehdete. Doch auch hier spielte sie keine größere Rolle und konnte lediglich beim PPV “Hell in The Cell”, um den Divas Championship antreten, dieses Match verlor sie allerdings. Nach einigen Monaten war es dann soweit: Fox gewann am 20. Juni 2010 den Divas Championship in einem Fatal Four Way Match, bei dem PPV “Fatal Four Way”. Den Titel verlor sie dann bei dem PPV Summerslam an der zurückgekehrten Melina.

Fox agierte in der dritten Staffel von NXT als Pro von Maxine, die letztlich Fünfte wurde. Seitdem trat sie zwar in einigen Matches bei WWE Superstars und Raw an, die aber durchwachsen für sie gelaufen sind. Auch der Draft zu SmackDown, Ende April 2011, änderte nichts daran, dass sie kaum bedeutende Auftritte hatte. Lediglich tritt sie derzeit mit ihren Tag Team Partnerinnen Rosa Mendes und Tamina, in einigen Matchserien gegen Kaitlyn, AJ und Natalya an. Sie begleitet die beiden häufig zum Ring.

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
2013-2014
Alicia Fox & Aksana

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
2015-Heute
Alicia Fox, Brie Bella & Nikki Bella

Manager

Gemanagte Superstars

Spitznamen

  • "The Bona-fide Diva"
  • "The Foxy Floridian"
  • "The Foxy One"

Einzugsmusik

  • Florida Championship Wrestling
    • "Way You Love Me" von Hollwood Music
  • World Wrestling Entertainment
    • 2008-2009: "Party On" von Jim Johnston
    • 2009-2011: "Shake Yo Tail" von Billy Lincoln von der EVO Music Library
    • 2011-Heute: "Pa-Pa-Pa-Pa-Party" von Jim Johnston
    • 2015-Heute: "You Can Look (But You Can't Touch)" von Jim Johnston & performt von Kim Sozzi
    • 2016-Heute: "Beautiful Life" von CFO$

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Mediale Aktivitäten

Fernsehen

  • 2013-Heute: Total Divas
  • 2013: Cupcake Wars
  • 2015: Dominion