Bobby Lashley

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Franklin Roberto Lashley
Bobby Lashley

Bobby Lashley

Daten
Ringname(n) Bobby Lashley
Lashley
Blaster Lashley
Organisation TNA
Körpergröße 188 cm
Kampfgewicht 111 kg
Geburt 16. Juli 1976
Junction City, Kansas
Angekündigt aus Denver, Colorado
Colorado Springs, Colorado
Trainiert von Ohio Valley Wrestling
Debüt 1999

Franklin Roberto Lashley, besser bekannt unter seinem Ringnamen Bobby Lashley oder auch einfach nur Lashley, wurde am 16. Juli 1976 in Junction City, Kansas geboren. Zurzeit tritt er bei Total Nonstop Action Wrestling auf und ist dort zweimaliger TNA Heavyweight Champion. Er stand unter anderem bei WWE unter Vertrag und konnte dort einige Erfolge verbuchen, so war er dort zweimaliger ECW Heavyweight Champion und auch den WWE United States Championship konnte er sich einmal sichern. Auch der MMA Sport kommt bei ihm nicht zu kurz, zurzeit hat er 16 Kämpfe absolviert, von denen er 14 gewonnen und 2 verloren hat.

Wrestlingkarriere

xxxxx (xxxxx)

MMA-Karriere

# Sieg/Niederlage MMA Rekord Gegner Art des Sieges/der Niederlage Veranstaltung Datum Runde Zeit Ort Anmerkung
1
Sieg
1-0
TKO (Doctor Stoppage)
13. Dezember 2008
1
00:41
Miami, Florida, Vereinigte Staaten
2
Sieg
2-0
Decision (Unanimous)
21. März 2009
3
05:00
Pensacola, Florida, Vereinigte Staaten
3
Sieg
3-0
Technical Submission (Guillotine Choke)
15. Mai 2009
1
00:24
Enoch, Alberta, Kanada
4
Sieg
4-0
Submission (Punches)
27. Juni 2009
1
03:17
Biloxi, Mississippi, Vereinigte Staaten
5
Sieg
5-0
TKO (Punches)
30. Januar 2010
1
02:06
Sunrise, Florida, Vereinigte Staaten
Debüt bei Strikeforce
6
Niederlage
5-1
TKO (Retirement)
21. August 2010
2
05:00
Houston, Texas, Vereinigte Staaten
7
Sieg
6-1
Decision (Unanimous)
25. März 2011
3
05:00
Kansas City, Kansas, Vereinigte Staaten
8
Sieg
7-1
Submission (Keylock)
11. November 2011
1
03:44
Lubbock, Texas, Vereinigte Staaten
Lashley sicherte sich den Shark Fights Heavyweight Championship
9
Niederlage
7-2
Decision (Unanimous)
06. Mai 2012
3
05:00
New Delhi, Indien
10
Sieg
8-2
Submission (Keylock)
07. Juni 2013
2
01:23
Fort Riley, Kansas, Vereinigte Staaten
11
Sieg
9-2
Submission (Rear Naked Choke)
29. Juni 2013
1
01:38
Kansas City, Missouri, Vereinigte Staaten
12
Sieg
10-2
Decision (Unanimous)
08. November 2013
5
05:00
Catoosa, Oklahoma, Vereinigte Staaten
Lashley gewann den XFN Heavyweight Championship
13
Sieg
11-2
Submission (Rear Naked Choke)
05.September 2014
2
03:54
Uncasville, Connecticut, Vereinigte Staaten
Debüt bei Bellator
14
Sieg
12-2
Submission (punches)
24. Oktober 2014
1
01:31
Mulvane, Kansas, Vereinigte Staaten
15
Sieg
13-2
TKO (punches)
19. Juni 2015
2
04:14
St. Louis, Missouri, Vereinigte Staaten
16
Sieg
14-2
TKO (punches)
06. November 2015
1
00:54
St. Louis, Missouri, Vereinigte Staaten

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
1999-2000

Manager

Spitznamen

  • "The Dominator"
  • "The Destroyer"
  • "The God of Thunder"
  • "The Boss"
  • "The Real Deal"

Einzugsmusik

    • "God of Thunder" von Kiss (Ohio Valley Wrestling)
    • "Hell Will Be Calling Your Name" von Mercy Fall und Jim Johnston (WWE)
    • "Blow Me Away" von Breaking Benjamin (AAA)
    • "The Boss" von Dale Oliver (TNA)
    • "I'm Me" von Lil Wayne (US-Indy)
    • "Domination" von Dale Oliver (TNA)

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Tuniersiege

Mediale Aktivitäten

Filme

  • 2009: The Way of War
  • 2010: Beatdown
  • 2011: Blood Out
  • 2011: Walk-ins Welcome

Musikvideo

  • 2012: Nightmare von Kasland