Cibernético

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Octavio López Arreola
Cibernético

Cibernético

Daten
Ringname(n) Cibernético
Urko
Espiritu Negro
Cybernetico
Organisation AAA
Körpergröße 184 cm
Kampfgewicht 107 kg
Geburt 12.April 1975
Aguascalientes, Aguascalientes (Mexiko)
Wohnsitz Mexico City
Angekündigt aus "Hell"
Trainiert von Karloff Lagarde
Ray Mendoza
Ojo de Tigre
Villaño III
Ébano Ruiz
Debüt März 1992

Abseits des Wrestlings

Octavio López Arreola, besser bekannt unter seinem Ringnamen Cibernético, wurde am 12.April 1975 in Aguascalientes, Aguascalientes (Mexiko) geboren. Schon früh arbeitete er als Bodybuilder, um auf seine Wrestling Karriere hinzuarbeiten. Dabei klapperte er einige Wrestling Schulen ab und hatte einige Mentoren. Während der Partnerschaft zwischen der mexikanischen Promotion AAA und der WWF, trat er unter anderem beim Royal Rumble 1997 und bei RAW an.

Wrestlingkarriere

xxxxx (xxxxx)

Sonstiges

Finisher

  • Garra Cibernetica / Apocaliptica (Chokeslam)

Signature Moves

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
1997-2005
1999
2005-2006
2006-2008
Charly Manson, Chessman & Cibernetico
2008
2009
2010-2012
2012-

Manager

Spitznamen

  • "El Devorador de Pecados"
  • "El Ídolo del Bombeo de Hierro"
  • "The Main Man"

Einzugsmusik

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Tuniersiege

Lucha de Apuesta Rekord

Wager Gewinner Verlierer Datum Austragungsort Anmerkungen
Maske
Cibernético
20.Juni 2004
Naucalpan (Mexiko)
Das Match fand bei Triplemania XII statt.
Haare
Cibernético
15.Juli 2007
Mexico City, Mexico State (Mexiko)
Fand bei Triplemania XV statt und war ein Steel Cage Match, ebenfalls waren weitere Wrestler beteiligt
Haare
Cibernético
16.September 2007
Guadalajara, Jalisco, Mexico
Steel Cage Match mit Beteiligung weiterer Wrestler. Fand bei der Veranstaltung Verano de Escandalo statt