ECW World Television Championship

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
ECW World Television Championship
Der ECW World Television Title

Der ECW World Television Title

Daten
Aktueller Halter /
Promotion Extreme Championship Wrestling
Brand /
Eingeführt 12.August 1992
Deaktiviert 11.April 2001

Ehemalige Namen
NWA ECW Television Championship

Der "ECW World Television Championship wurde am 12.August 1992 eingeführt und stand damals noch unter dem Banner der National Wrestling Alliance, ehe Extreme Championship Wrestling im Jahre 1994 ihre Eigenständigkeit bewies und sich von dem Verband trennte. Obwohl es bei diesem Titel lediglich 31 Titelregentschaften gab, war Rob Van Dam der längste Titelträger mit 700 Tagen (Über 2 Jahre), ehe er den Gürtel aufgrund einer Verletzung aufgab. Mit der Schließung der ECW wurde der Titel auch eingestellt.

Geschichte

Am 12.August 1992 folgte die offizielle Einführung des TV Gürtels, damals unter dem Namen von Eastern Championship Wrestling, erst zwei Jahre später (September 1994) folgte die Umbennung in Extreme Championship Wrestling, so dass sie Promotion ab diesem Monat nicht mehr unter dem Namen der National Wrestling Alliance agieren musste. Mit der Schließung im April 2001 und dem Aufkauf der WWE, war Rhino als 31.Champion der letzte Titelträger.

Design

In den Zeiten der aktiven Verteidigung des Gürtels, kam es zu drei wesentlichen Titelveränderungen:

  • 1992-1996: Adler als Emblem, goldener Titel, Name des Gürtesl oberhalb des Adlers und auf rotem Hintergrund präsentiert
  • 1996-1998: Ein veränderter Adler, dahinter eine Weltkugel, neben dem Adler befanden sich zwei Wrestler, die gerade einen Move ausführen. Der "Television" Schriftzug war nun auf dem Adler. An den Seitenriemen befanden sich verschiedene Flaggen (USA, Großbritannien...).
  • 1998-2001: Der Titel verabschiedete sich vom Adler, als Hintergrund diente nur noch eine Weltkugel, worauf in Schwarz "ECW" geschrieben wurde. Die anderen Schriftzüge wurden im "Graffiti-Design" gehalten, an den Seiten befanden sich ebenfalls "ECW" Schriftzüge.

Statistiken zum ECW World Television Championship

Namen

Name Zeitraum
NWA ECW Television Championship
1992 - 1994
ECW World Television Championship
1994 - 2001

Rekorde

Rekord Rekordhalter Einheit
Häufigste Titelgewinne
4 Regentschaften
Meiste Tage als Champion insgesamt
700 Tage (verteilt auf 1 Run)
Längste Regentschaft
700 Tage
Kürzeste Regentschaft
Unter einigen Stunden
Älteste Titelträger
Jüngste Titelträger
Schwerste Titelträger
Leichteste Titelträger

Titelhistore

# Champion Regentschaft Tage Datum des Titelgewinns Ort Veranstaltung Anmerkung
1
1.
31
12.08.1992
Philadelphia, PA
Live Event
/
Vakant
/
18
12.09.1992
/
/
Titel musste vakantiert werden, da Johnny Hotbody sich eine Fußverletzung zuzog.
2
1.
30.09.1992
Philadelphia, PA
Live Event
/
Vakant
/
Februar 1993
/
/
Aus unbekannten Gründen wurde Osbourne den Titel aberkannt.
3
1.
203
12.03.1993
Radnor, PA
Ausgestrahlt am 19.04.1993.
4
1.
43
01.10.1993
Philadelphia, PA
Ausgestrahlt am 05.10.1993.
5
1.
113
13.11.1993
Philadelphia, PA
6
1.
0
06.03.1994
Philadelphia, PA
Ausgestrahlt am 15.03.1994.
7
1.
41
06.03.1994
Philadelphia, PA
Ausgestrahlt am 22.03.1994.
8
1.
27
16.04.1994
Philadelphia, PA
Live Event
9
1.
9213.05.1993
Philadelphia, PA
Ausgestrahlt am 17.05.1994.
10
1.
83
13.08.1994
Philadelphia, PA
11
1.
0
04.11.1994
Hamburg, PA
Ausgestrahlt am 22.11.1994.
12
1.
134
04.11.1994
Hamburg, PA
Ausgestrahlt am 29.11.1994.
13
2.
21
18.03.1995
Philadelphia, PA
Ausgestrahlt am 21.03.1995.
14
1.
104
08.04.1995
Philadelphia, PA
15
2.
7
21.07.1996
Tampa, FL
Live Event
16
2.
28
28.07.1996
Middletown, NY
Ausgestrahlt am 08.08.1996.
17
3.
126
25.08.1996
Jim Thorpe, PA
18
2.
7
29.12.1995
New York, NY
Hier stand sowohl der TV Title, als auch der ECW World Tag Team Championship auf dem Spiel. (Zu dieser Zeit waren 2 Cold Scorpio & The Sandman TT-Champs).
19
4.
127
05.01.1996
Philadelphia, PA
20
1.
21
11.05.1996
Philadelphia, PA
21
1.
21
01.06.1996
Philadelphia, PA
22
1.
21
22.06.1996
Philadelphia, PA
23
2.
329
13.07.1996
Philadelphia, PA
24
2.
267
07.06.1997
Philadelphia, PA
25
1.
34
01.03.1998
Asbury Park, NJ
26
1.
700
04.04.1998
Buffalo, NY
Ausgestrahlt am 08.04.1998.
/
Vakant
/
8
04.03.2000
/
/
Da sich RVD verletzte, wurde seine reale Verletzung in eine Story eingebunden und The Network "empfahl" dem Champ, den Titel abzugeben.
27
1.
27
12.03.2000
Danbury, CT
28
1.
14
08.04.2000
Buffalo, NY
Ausgestrahlt am 14.04.2000.
29
1.
126
22.04.2000
Philadelphia, PA
30
1.
14
26.08.2000
New York, NY
31
2.
213
09.09.2000
Mississauga, ON
Rhino war vor der Schließung der ECW der letzte Champion in der Geschichte.