Ernie Ladd

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ernest "Ernie" Ladd
Daten
Ringname(n) Ernie Ladd
Black Assassin
Körpergröße 206 cm
Kampfgewicht 145 kg
Geburt 28.November 1938
Rayville, Louisiana
Tod 10.März 2007
Franklin, Louisiana
Trainiert von Bobo Brazil
Debüt 1961
Ruhestand 1984

Abseits des Wrestlings

Ernest Ladd, besser bekannt unter seinem Ringnamen Ernie Ladd, wurde am 28.November 1961 in Rayville, Louisiana geboren. Neben seiner Karriere als Wrestler wurde Ladd vor allem durch seine Profikarriere im Football bekannt. Zuvor spielte er auch noch erfolgreich Basketball. Er spielte bei den San Diego Chargers, den Houston Oilers und den Kansas City Chiefs. Nachdem er seine Karriere als Wrestler beendete, wurde er politisch aktiv, da er auch schon längere Zeit mit der Bush Familie befreundet war, weswegen er auch George W. Bush in seinem Wahlkampf 2000 unterstütze. Zudem war er auch langjähriger Freund von WWE Kommentator Jim Ross. Am 10.März 2007 verstarb Ernie Ladd an Krebs, obwohl er nur noch eine geringe Lebenschance hatte, konnte er noch einige Jahre überleben.

Wrestlingkarriere

xxxx(xxxx)

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Stables

Zeitraum Name Mitglieder

Manager

Spitznamen

  • "The Big Cat"
  • "The Cat"

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Tuniersiege

Mediale Aktivitäten

Fernsehen

  • 1999: That 70's Show