Jimmy Hart

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
James "Jimmy" Ray Hart

Jimmy Hart

Daten
Ringname(n) Jimmy Hart
Organisation Independent Promotions
Körpergröße 178 cm
Kampfgewicht 75 kg
Geburt 1.Januar 1944
Jackson, Mississippi
Wohnsitz Tampa, Florida
Angekündigt aus Memphis, Tennessee
Trainiert von Jerry Lawler
Debüt 1979

Abseits des Wrestlings

James "Jimmy" Ray Hart, besser bekannt unter seinem Ringnamen Jimmy Hart, wurde am 1.Januar 1944 in Jackson, Mississippi geboren. Neben seinem Aktivitäten als Manager, arbeitet er im Business auch als Komponist. Schon vor seiner Zeit als "Wrestler", war er ein Mitglied der Rockband "The Gentrys", welche mit der Single "Keep on Dancin" einen großen Erfolg feiern konnte.

Wrestlingkarriere

xxxxx (xxxxxx)

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
1977-1989
1987-1988
1995-1997
1996
1999

Gemanagte Superstars

Spitznamen

  • "The Mouth of the South"
  • "The Colonel"
  • "The Wimp"

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Mediale Aktivitäten

Jimmy Hart konnte in den 60er Jahren unter anderem als Gitarrist in der Rockband "The Gentrys" einige Erfolge feiern, der bekannteste Hit wurde mit dem Namen "Keep on Dancin" bekannt.

Musik

Diskografie

  • 1965: Keep on Dancin
  • 1966: Gentry Time
  • 1970: The Gentrys

Filme

  • 1989: I'm from Hollywood
  • 1996: Larger Than Life
  • 2006: The Bros.
  • 2011: Monster Brawl

Fernsehen

  • 1994/1995: Baywatch
  • 1994: Thunder in Paradise [Mehrere Episoden]
  • 2005: Hogan Knows Best: Wrestlemania

DVDs

  • The Hart Foundation (1987)
  • The Brains Behind the Brawn (1989)
  • The World's Greatest Wrestling Managers (2006)