Kenny King

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kenny Layne
Kenny King

Kenny King

Daten
Ringname(n) Kenny King
Kenny
Kenny Layne
Tough Enough Kenny
Organisation TNA
Körpergröße 183 cm
Kampfgewicht 100 kg
Geburt 22. Juli 1981
Queens, New York
Wohnsitz Las Vegas, Nevada
Angekündigt aus Las Vegas, Nevada
Orlando, Florida
Trainiert von Al Snow
Chavo Guerrero, Jr.
Nick Bockwinkel
Scott Casey
Debüt 2002

Abseits des Wrestlings

Kenny Layne, besser bekannt unter seinem Ringnamen Kenny King, wurde am 22.Juli 1981 in Queens, New York geboren. Er wuchs zunächst in Florida auf und spielte dort Football, ehe er nach Las Vegas zog und sich weiterhin dem Football widmete.

Wrestlingkarriere

xxxxx (xxxxxx)

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
2008-2012
Kenny King & Rhett Titus

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
2006
2006-2009

Manager

Spitznamen

  • "The Natural"
  • "The Pretty Boy Pitbull"

Einzugsmusik

  • Full Impact Pro
    • "We Fly High" von Jim Jones
    • "This Is Why I'm Hot" von Mims

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Mediale Aktivitäten

Fernsehen

  • 1994: My Brother and Me
  • 2003: Felix
  • 2009: Baggage