Konnan

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Carlos Santiago Espada Moises

Konnan

Daten
Ringname(n) Konnan
Conan the Barbarian
El Centurión
K-Dogg
Konnan el Barbaro
El Relámpago
Max Moon
The Latin Fury
Charles Ashenoff
Comet Kid
Konnan the Great
Organisation AAA
Körpergröße 180 cm
Kampfgewicht 110 kg
Geburt 6.Januar 1964
Santiago, Kuba
Wohnsitz San Diego, California
Angekündigt aus Mexico City, Mexico
Trainiert von Super Astro
Negro Casas
Eddie Guerrero
Rey Misterio, Sr.
Debüt 6.Januar 1987

Abseits des Wrestlings

Carlos Santiago Espada Moises (Charles Ashenoff), besser bekannt unter seinem Ringnamen Konnan, wurde am 6.Januar 1964 in Santiago, Kuba geboren. Seine Kindheit wuchs er in Miami auf und hatte eine schwierige Kindheit, die von einigen Schulverweisen geprägt war. Bald darauf rutsche er in die Kriminalität ab und wurde Mitglied einer Straßengang, wofür er auch zeitweise ins Gefängnis musste. Nach dem er in einigen Konflikten mit Drogendealern geraten ist, floh er aus Miami und trat er dem US-Militär bei und machte dort eine vierjährige Ausbildung. Währenddessen trainierte er als Boxer und repräsentierte das Land in weltweiten Kämpfen. Nach dem er nach San Diego zog, entschied er sich als Bodybuilder zu arbeiten, wodurch er schließlich zum Wrestling gelang. Konnan besitzt aufgrund von zwei Staatsbürgerschaften zwei Namen.

Wrestlingkarriere

xxxxx (xxxxx)

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
1994
1995-1997
1996-1998
1998
1999
1999-2001
2000
2003
2003-2005
2005
2005-2008
2006-2009
2009
2010-2013

Manager

Gemanagte Superstars

Spitznamen

  • "K-Dawg"
  • "The Magic Stick"
  • "El Comandante"

Einzugsmusik

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Tuniersiege

Lucha de Apuesta Rekord

Wager Gewinner Verlierer Datum Austragungsort Anmerkungen
Maske
Konnan
Unbekannt
Unbekannt
Maske
Konnan
Unbekannt
Unbekannt
Haare
Konnan zusammen mit unbekanntem Wrestler
Unbekannt
Monterrey, Nuevo León (Mexiko)
Haare
Konnan
24.Februar 1989
Tijuana, Baja California (Mexiko)
Hair vs Mask Match
Maske
Konnan
22.März 1991
Mexico City (Mexiko)
Konnan verlor via Disqualifikation
Haare
Konnan
4.Juli 1992
Los Angeles, California (Mexiko)
Haare
Konnan
15.August 1992
Apatlaco, Mexico State (Mexiko)
Haare
Konnan
27.März 1994
Tijuana, Baja California (Mexiko)
Fand bei AAA TripleMania II statt
Haare
Konnan
15.Juli 1995
Los Angeles, California (USA)
Fand in einem Steel Cage statt
Haare
Konnan
15.Januar 2001
Fort Wayne, Indiana (USA)
Das Match hatte eine Dauer von 5:04 Minuten

Mediale Aktivitäten

Filme

  • 1994: Volver a Empezar
  • 2000: Ready to Rumble
  • 2005: 101 Reasons Not to Be a Pro Wrestler

DVDs

  • The Best of 3Live Kru (2004)