Lucha Underground

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Lucha Underground
Lucha Underground Logo.jpg
Daten
Titel Lucha Underground
Produktionsland USA
Produktionsjahr 2014-Heute
Länge 60 Minuten pro Folge
Genre Sports Entertainment
Erstausstrahlung 29. Oktober 2014
Sender El Rey Network (Englisch)
UniMás (Spanisch)
Univision (Spanisch)
Episodenanzahl 39
Staffelanzahl 1
Regelmäßigkeit Wöchentlich
Darsteller Lucha Underground Roster
Kommentatoren Matt Striker
Vampiro

Lucha Underground ist eine von United Artists Media Group produzierte Pro Wrestling TV Serie, die wöchentlich auf dem El Rey Network in englischer Sprache und auf UniMás in spanischer Sprache ausgestrahlt wird. Die meisten Wrestler sind entweder Teil der amerikanischen Indy Szene oder sie gehören dem Roster von AAA an.

Geschichte

Im Januar 2014 wurde erstmals bekanntgegeben, dass der Produzent von One Three Media Mark Burnett mit der Zusammenarbeit vom El Rey Network an einer wöchentlichen, einstündigen TV-Show arbeitet. Die ersten Shows sollten in der zweiten Hälfte von 2014 über die Bühne gehen. Anfangs sollte die Show "Lucha: Uprising" heißen, im August 2014 änderte man den Namen aber in "Lucha Undergound". Im August 2014 wurden auch die ersten 5 Wrestler von AAA für die TV-Show angekündigt, dazu gehörten Blue Demon Jr., Sexy Star, Fenix, Drago & Pentagon Jr..

Die ersten TV-Tapings fanden am 06. September 2014 statt, die TV-Premiere wurde einen Monat spater am Mittwoch, den 29.Oktober 2014 auf dem El Rey Network gefeiert. 2 Tage später wurde es erstmals auch auf UniMás ausgestrahlt. Der Sender El Rey Network selbst ist Teil vom Kabel und Satellitenfernsehen und ist auf Comcast, Time Warner, Cox Communications, DirecTV, Bright House Networks, Dish Network und Suddenlink Communications verfügbar. UniMás hingegen ist auf DirecTV & Dish Network verfügbar. Anders als bei vielen anderen Promotion, wird bei Lucha Underground während der Matches keine Werbung eingespielt. Außerdem gibt es viele verschiedene Video Packages zu den Storylines und den einzelnen Wrestlern, um diese besser zu porträtieren.

Am 07. Januar 2015 konnte sich Prince Puma in einem Aztec Warfare Match durchsetzen und sich zum ersten Lucha Underground Champion krönen. Angélico, Ivelisse & Son of Havoc konnten am 22. April 2014 das Trios Tournament für sich entscheiden und sich erstmals den Lucha Underground Trios Championship holen. Knapp einen Monat zuvor wurde das erste große Event von Lucha Underground bekanntgegeben, dieses Event ist im August unter dem Namen Ultima Lucha über die Bühne gegangen. Am 24. Mai 2015 war Lucha Underground erstmals auch beim Lucha Libre World Cup durch Johnny Mundo, Angélico, Alberto El Patrón, El Mesías, Brian Cage & Marty Elias vertreten.

Eine 2. Staffel der Serie wurde beim Staffelfinale der 1. Staffel angedeutet. Wie man diese Staffel aber finanzieren will, steht bis zum jetzigen Zeitpunkt noch in den Sternen.

Kritiken

Lucha Underground bekam größtenteils nur positive Kritiken vonseiten der Fans. Auch Wrestlingseiten waren vom Produkt begeistert, John Moore von ProWrestling.net hatte nur lobende Worte für die Show. IMDB bewertete die erste Staffel mit 9 von 10 Punkten.

Personal

Roster

Ringname Echter Name Anmerkung
Unbekannt
José Rodriguez
AAA Mega Champion
Adam Bridle
Argenis
Barrio Negro
Unbekannt
Lucha Underground Trios Champion
Ricardo Fuetes Romero
Rycklon Stephens
Unbekannt
Brian Button
Rick Diaz
Unbekannt
Jeffrey Cobb
Dara Daivari
Víctor Flores
Jack Miller
Brian Winbush
Unbekannt
Lucha Underground Gift of the Gods Champion
Salvador Guerrero IV
Unbekannt
Unbekannt
Willie McClinton Jr.
Richard Mathey
Lucha Underground Trios Champion
El Mariachi Loco
El Sinestro de la Muerte
Clemente Hernandez
Lucha Underground Trios Champion
Martin Casaus
Unbekannt
Unbekannt
Gilbert Cosme
Lucha Underground Champion
John Hennigan
Unbekannt
Mario Lozano
Trevor Mann
Matthew Capiccioni
Erick Muñoz
Juan Aguilar Leos

Wrestlerinnen

Ringname Echter Name Anmerkung
Angela Fong
Melissa Anderson
Dulce García Rivas
Ivelisse Vélez

Weitere On-Screen Persönlichkeiten

Ringname Echter Name Anmerkung
Karlee Perez
Manager von Mil Muertes
Luis Fernández-Gil
Authorityfigur
Unbekannt
Charles Ashenoff
Manager von Prince Puma

Broadcast Team

Ringname Echter Name Anmerkung
Melissa Santos
Ringsprecherin
Hugo Savinovich
Spanischer Kommentator
Matthew Kaye
Kommentator
Ian Hodgkinson
Kommentator

Referees

Ringname

Championships

Aktuelle Titelträger

Titel Aktueller Titelträger Regentschaft Tage Datum des Titelgewinns Ort Anmerkung
1
1309+
19. April 2015
Die Ausgabe wurde am 05. August 2015 ausgestrahlt.
1
1309+
19. April 2015
Die Ausgabe wurde am 05. August 2015 ausgestrahlt.
1
1310+
18. April 2015
Die Ausgabe wurde am 29. Juli 2015 ausgestrahlt.

Andere Championships

Titel Aktueller Titelträger Regentschaft Tage Datum des Titelgewinns Ort Anmerkung
1
1442+
07.12.2014
Zapopan, Jalisco