Matt Cross

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Matthew Capiccioni
Capiccioni 2014

Capiccioni 2014

Daten
Ringname(n) Matt Cross
Son of Havoc
M-Dogg 20
Spartan 3000 b.C.
Spartan 3000
Raptor
The 18th Amendment
Organisation Vorrangig: Lucha Underground
Körpergröße 170 cm
Kampfgewicht 8 kg
Geburt 31. Dezember 1980
Brecksville, Ohio, United States
Wohnsitz Brecksville, Ohio, United States
Angekündigt aus Cleveland, Ohio
The Open Road, Sparta
Trainiert von Cleveland All Pro Training Center
J.T. Lightning
Debüt 21. August 2001
Webseite /

Matthew Capiccioni, besser bekannt unter seinen Ringamen "Matt Cross" & "Son of Havoc" ist ein amerikanischer Wrestler. Er tritt bei Lucha Underground an. Er stand für folgende Promotions schon im Ring: Ring of Honor, Chickara und die kurzlebende Promotion Wrestling Society X. Man kennt ihn auch aus der 5. Staffel von WWE's Tought Enought. Er selbst lebt Straight Edge.

Wrestlingkarriere

xxxXXXxxxXXXxxxXXXxxx

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
-
Josh Prohibition & M-Dogg 20
2006 - 2007
Teddy Hart & M-Dogg 20
-
Josh Prohibition & M-Dogg 20
-
Josh Prohibition & M-Dogg 20

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
2007

Spitznamen

  • "Iron"

Einzugsmusik

  • "We are 138" von Misfits
  • Sick Sick World" von Rancid
  • "Just Another Day In The FLA" von Casey Jones
  • "Carmina Burana" von Carl Orff
  • "Kings Of The Cleveland Streets" von American Werewolfes

Titel & Auszeichnungen

Titel