Matt Taven

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Matthew Marinelli
Matt Taven Anfang 2014

Matt Taven Anfang 2014

Daten
Ringname(n) Matt Taven
The Romantic Touch
Organisation Ring of Honor
Körpergröße 188 cm
Kampfgewicht 99 kg
Geburt 20. März 1985
Derry, New Hampshire
Angekündigt aus Los Angeles, Kalifornien
Boston, Massachusetts
Trainiert von Spike Dudley
Bob Evans
Debüt 7. März 2006

Matt Taven ist ein Wrestler der amerikanischen Independentszene, welcher am 20. März 1985 in Derry, New Hampshire das Licht der Welt erblickte. Er ist vor allem für seine Arbeit bei Ring of Honor bekannt, wo er 2012 zunächst für einzelne Auftritte gebooked wurde, ehe er mit dem Sieg des Top Prospect Tounament und des TV Titles zu einem festen Bestandteil der Shows wurde. Hatte um die Zeit herum auch mal einen Entwicklungsvertrag bei WWE unterschrieben, der aber noch vor seinem Amtsantritt dort aus unbekannten Gründen wieder aufgelöst wurde.

Er fehdete nach dem Verlust des TV Titles lange Zeit gegen Jay Lethal weiter, ehe er für 1 ½ Monate aus den Shows verschwand, um sich dann mit The Kingdom zusammen zu schließen.

Wrestlingkarriere

Sonstiges

Finisher

  • Climax (Arm Trap Headlock Driver)
  • Frog Splash

Signature Moves

  • Corkscrew Neckbreaker
  • Cyclone Kill (Lifting Double Underhook Facebuster)
  • Over the Top Rope Plancha
  • Multiple Kick Variationen
    • Discus Big Boot
    • Dropkick
    • Enzuigiri
    • Spinkick
    • Superkick
  • Rope Hung Swinging Neckbreaker
  • Springboard Moonsault
  • Springboard Somersault Senton
  • Standing Moonsault
  • Suicide Dive

Stables

Zeitraum Name Mitglieder Promotion
2014-…

Spitznamen

  • ”The Chaotic Idol”

Manager

Einzugsmusik

  • "Pretty Handsome Awkward" by The Used - Independent
  • "So Unkind" by Voodoo Vegas – 1. ROH Theme
  • "The Hoopla" by The Jack of all Tracks – ROH (2013)

Titel & Auszeichnungen

Titel

Turniere

  • Chaotic Wrestling
    • CZ New England Title Tournament (2012)
  • Ring of Honor
    • Top Prospect Tournament (2013)
  • Pro Wrestling Experience
    • Robbie Ellis Tribute Super Junior Heavyweight Tournament (2012)
  • Top Rope Promotions
    • TRP Killer Kowalski Cup (2010)

Auszeichnungen