Mike Bennett

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Bennett
Bennett Anfang 2014

Bennett Anfang 2014

Daten
Ringname(n) Mike Bennett
Michael Bennett
Organisation TNA
Körpergröße 185 cm
Kampfgewicht 102 kg
Geburt 16. Mai 1985
Carver, Massachusetts
Angekündigt aus South Boston, Massachusetts
Trainiert von Steve Bradley
Bob Evans
Debüt 2002

Michael Bennett, aktuell als Mike Bennett aktiv, ist ein amerikanischer Wrestler, welcher hauptsächlich durch seine Zeit bei Ring of Honor bekannt ist. Aktuell ist er bei Total Nonstop Action Wrestling unter Vertrag.


Privat hat Bennett einen älteren Bruder und ist seit 2011 mit der ehemaligen WWE Diva Maria Kanellis zusammen, welche er am 10. Oktober 2014 auch heiratete. Außerdem ist er sehr gut mit Kevin Kelly befreundet, den er innerhalb des Wrestling Business auch als eine Art Mentor sieht.

2010 wurde er von der Zeitschrift Muscle Men zudem als einer der Top 75 Bodies im Wrestling Business ausgezeichnet.

Wrestlingkarriere

xxxXXXxxxXXXxxx

Sonstiges

Finisher

  • Divine Intervention (Samoan Driver)
  • Go Back to Japan (Anaconda Vise) – 2014–2015
  • Piledriver – 2013–2015 – Bei ROH seit einer Niederlage gegen Kevin Steen verbannt.

Signature Moves

  • Box Office Smash (Sitout Side Slam) - Finisher von 2011-2013
  • Spear
  • Spinebuster
  • TKO (Fireman's Carry Cutter) - Finisher von 2012-2013

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder Promotion
2004
Sudden Impact
Mike Bennett, Pat Masters
Independent
2005-2009
Everyone’s Number One Superstars
Mike Bennett, BK Jordan
Independent
2007-2008
Metro Men
Mike Bennett, Bryce Andrews
Independent
2009
Heatseekers
Mike Bennett, Guy Alexander
Independent

Stables

Zeitraum Name Mitglieder Promotion
2014-2015

Spitznamen

  • "Epic"
  • "The Miracle"
  • "The Prodigy"
  • "Professional Wrestling's Jesus"


Manager

Schüler

Einzugsmusik

  • “Poem“ by Taproot
  • “Suffer Unto Me” by Avenue F – Aktuell

Titel & Auszeichnungen

Titel

Turniere

  • Ring of Honor
    • Top Prospect Tournament (2011)
  • Top Rope Promotions
    • Killer Kowalski Cup (2006)

Auszeichnungen

  • Pro Wrestling Illustrated
    • #114 der PWI 500 Liste (2011)
    • #078 der PWI 500 Liste (2012)
    • #085 der PWI 500 Liste (2013)
    • #103 der PWI 500 Liste (2014)
    • #082 der PWI 500 Liste (2015)
  • Wrestling-Infos W-Iktor Awards
    • #02 in der ROH “Aufsteiger des Jahres” Liste (2011)
    • #03 in der ROH “Aufsteiger des Jahres” Liste (2012)

** #01 in der ROH „Match des Jahres“ Liste (2013) - vs. Kevin Steen bei ROH Final Battle 2013