ROH World Television Championship

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
ROH World Television Championship
Der "neue" ROH World TV Championship

Der "neue" ROH World TV Championship

Daten
Aktueller Halter Silas Young
Seit 15. Dezember 2017
Promotion Ring of Honor
Brand /
Eingeführt 20.Januar 2010

Der "ROH World Television Championship" wurde am 20.Januar 2010 offiziell verkündet, indem man auf der hauseigenen Website mit der Einführung des neuen Titels warb. Der Gürtel wurde speziell für die TV Shows eingeführt, auch wenn der Gürtel natürlich auch bei den Großveranstaltungen verteidigt wird. Der Championship gilt als "dritter Gürtel", der eher für Midcarder gedacht, bzw. als Übergang zur Main Event-Position fungiert.

Geschichte

Der Gürtel wurde im Jahre 2010 offiziell eingeführt, denn nachdem Ring of Honor auf ihre hauseigenen Website den neuen Titel bekanntgab, leitete man schon die Findung des ersten Titelträgers ein und verkündete ein 8-Man Tournament. Das Turnier sollte ursprünglich an zwei Tagen, während den TV-Tapings, stattfinden, doch aufgrund der schwierigen Wetterlage in Philadelphia sagte man den zweiten Tag der Television-Tapings ab und das Turnier konnte erst im März sein Ende finden. Dort setzte sich Eddie Edwards im Turnierfinale gegen Davey Richards durch, Edwards konnte zuvor Kevin Steen und Colt Cabana aus dem Rennen werfen.

Doch nur ein Jahr später, während der Regentschaft von Christopher Daniels, wurde der Titel kaum noch eingesetzt und verteidigt, zwar trug Daniels den Gürtel weiterhin als Champion, doch erst mit dem Verkauf von ROH an die Sinclair Broadcast Group (SBG), ließ man den Gürtel wieder einen aktiven Part in den Shows übernehmen.

Design

Der im Jahre 2010 eingeführte Titel wurde mit einem besonderen Design ausgestattet, in der Mitte befindet sich ein "Konstrukt" aus einer Weltkugel, verbunden mit einem Fernseher. Auf einem blauen Hintergrund sind Strukturen einer Stadt zu erkennen, oberhalb dieses Bildes befindet sich in Weiß, Rot und Gold der Name des Titels. Die Seitenriemen bilden nochmal zwei weitere Bilder ab, so ist auf der Manschette eine kleine Weltkugel und ein Satellit abgebildet. Als "zweite" Manschette wird ein Wrestler mit dem Namen des Titels abgebildet. Der Riemen ist schwarz, die Abbildungen allerdings auf einen goldenen Hintergrund.

Statistiken zum ROH World Championship

Namen

Name Zeitraum
ROH World Television Championship
20.01.2010 - Heute

Rekorde

Rekord Rekordhalter Einheit
Häufigste Titelgewinne
Jeweils 2 Regentschaften
Meiste Tage als Champ insgesamt
798 Tage (verteilt auf 2 Run)
Längste Regentschaft
567 Tage
Kürzeste Regentschaft
2 Tage
Ältester Titelträger
40 Jahre
Jüngster Titelträger
[[]]
Schwerster Titelträger
104 kg
Leichtester Titelträger
79 kg

Titelhistorie

# Champion Regentschaft Tage Datum des Titelgewinns Ort Veranstaltung Anmerkung
1
1.
280
05.03.2010
Philadelphia, Pennsylvania
Gewann gegen Davey Richards in einem Turnierfinale. Ausgestrahlt am 26.04.2010.
2
1.
198
10.12.2010
Louisville, Kentucky
Ausgestrahlt am 31.01.2011.
3
1.
48
26.06.2011
New York, New York
4
1.
231
13.08.2011
Chicago Ridge, Illinois
Ausgestrahlt am 01.Oktober 2011.
5
1.
90
31.03.2012
Fort Lauderdale, Florida
6
1.
246
29.06.2012
Baltimore, Maryland
Ausgestrahlt am 28.07.2012.
7
1.
287
02.03.2013
Chicago Ridge, Illinois
8
1.
111
14.12.2013
New York City, New York
9
2.
567
04.04.2014
Westwego, Louisiana
10
2.
119
23.10.2015
Kalamazoo, Michigan
11
1.
79
19.02.2016
Tokio, Japan
12
1.
194
08.05.2016
Chicago Ridge, Illinois
13
1.
2
18.11.2016
Liverpool, England
14
1.
175
20.11.2016
London, England
15
1.
131
14.05.2017
Philadelphia, Pennsylvania
16
1.
84
22.09.2017
Las Vegas, Nevada
17
1.
969+
15.12.2017
New York City, New York
Dies war ein Four-Way Elimination Match, ebenfalls beteiligt waren Punishment Martinez und Shane Taylor.