Rhyno

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Version vom 15. Juli 2015, 20:24 Uhr von LordBalls (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Terrance Gerin
Rhino  im Jahre 2014 bei einer Independent Wrestling Show

Rhino im Jahre 2014 bei einer Independent Wrestling Show

Daten
Ringname(n) Rhino
Rhino Richards
Rhyno
Organisation TNA
Körpergröße 178 cm
Kampfgewicht 125 kg
Geburt 07.Oktober 1975
Detroit, Michigan
Wohnsitz Detroit, Michigan
Angekündigt aus Detroit, Michigan
Trainiert von Scott D'Amore
Doug Chevalier
Mickey Doyle
Debüt 1994

Abseits des Wrestlings

Terrance Gerin, besser bekannt unter seinem Ringnamen Rhino, wurde am 07.Oktober 1975 in Detroit, Michigan geboren. Zurzeit steht er bei Total Nonstop Action Wrestling unter Vertrag, zuvor machte er sich schon bei ECW und WWE einen Namen. Gerin ist im Privatleben auch eng mit Adam Copeland befreundet.

Wrestlingkarriere

Frühe Karriere

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
2003-2005
Rhyno & Tajiri

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
1997
1999-2000
2001
2005-2006
2006-2009
2006-Heute
2008-2009
2009
2010
2011
2012-2013

Manager

Spitznamen

  • "The Rookie Monster"
  • "The Big F'n Deal"
  • "The Man Beast"
  • "Dr. Kill"
  • "The War Machine"

Einzugsmusik

  • CWA
    • "For Whom the Bell Tolls" von Metallica
  • ECW
    • "Body Count's In The House" von Body Count (1998)
    • "Debonaire" von Dope (1999-2001)
  • Independent Curcuit
    • "Debonaire" von Dope (2011-Heute)
    • "Monster" von Jim Johnston (27.April 2012–Heute)
  • Ring of Honor
    • "Konkussion" von Crushpile
  • WWE
    • "Monster" von Jim Johnston (2001-2004)
  • Total Nonstop Action Wrestling
    • "Stampede" von Dale Oliver

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Tuniersiege

Mediale Aktivitäten

Filme

  • 2011: Death from Above