Scott Hall

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Scott Oliver Hall

Scott Hall als Razor Ramon

Daten
Ringname(n) Scott Hall
Big Scott Hall
Razor Ramon
The Diamond Studd
Starship Coyote
Körpergröße 201 cm
Kampfgewicht 130 kg
Geburt 20.Oktober 1958
Chuluota, Florida
Wohnsitz Chuluota, Florida
Angekündigt aus Miami, Florida
Trainiert von Hiro Matsuda
Al Snow
Barry Windham
Mike Rotunda
Christopher Adams
Debüt 13.Oktober 1984

Abseits des Wrestlings

Scott Oliver Hall, besser bekannt unter seinem Ringnamen Scott Hall, wurde am 20.Oktober 1958 in Chuluota, Florida geboren. Er lebte einige Zeit auch in Deutschland und ging unter anderem in München zur Schule, da sein Vater als Soldat in Deutschland arbeitete. Im Jahre 1983 erschoss er -aufgrund von Notwehr- eine Person, die ihn zuvor erschießen wollte. Das Verfahren wegen Mordes im minder schweren Fall wurde fallen gelassen. Hall heiratet im Jahre 1990 seine langjährige Freundin, allerdings ließen sie sich nur 8 Jahre später wieder scheiden, um nur ein Jahr später erneut zu heiraten. Doch auch diese zweite Heirat hielt nicht lange, denn im Jahre 2001 ließ sich das Paar erneut scheiden. Hall hat einen Sohn und eine Tochter. Leider hat Hall neben seiner legendären Karriere auch zu häufig Schlagzeilen aufgrund seiner schweren und chronischen Alkoholkrankheit gemacht und hat nun schon seit Jahrzehnten mit dem Problem zu kämpfen. Er befand sich schon sechsmal in einer Klinik, konnte bisher allerdings nie geheilt werden. Aktuell scheint er mithilfe seines Freunde Diamond Dallas Page auf dem Wege der Besserung.

Wrestlingkarriere

xxxxxx (xxxxxxxx)

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
1984-1985
American Starship Coyote & American Starship Eagle
1985-1986
Curt Hennig & Scott Hall
1991
Diamond Dallas Page & Diamond Studd
1991/1995-2010
Kevin Nash & Scott Hall

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
1991-1992
Diamond Dallas Page, Scotty Flamingo, The Diamond Studd & [[Kevin Nash|Vinnie Vegas]
1996-1998
1998
1998
1999
1999-2002
2000
2002
2004
Jeff Jarrett, Kevin Nash & Scott Hall
2010

Manager

Schüler

Spitznamen

  • "The Bad Guy"
  • "The Lone Wolf"
  • "Big"
  • "Magnum"
  • "Gator"

Einzugsmusik

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Tuniersiege

Lucha de Apuesta Rekord

Wager Gewinner Verlierer Datum Austragungsort Anmerkungen
Maske
The Outsiders (Kevin Nash & Scott Hall)
21.Februar 1999
Oakland, California (USA)
Das Match ging 11 Minuten. Hierbei standen neben der Maske von Rey Mysterio Jr auch die Haare von Miss Elizabeth auf dem Spiel. Match fand beim WCW SuperBrawl IX statt

Mediale Aktivitäten

DVDs

  • Razor Ramon (1994)
  • nWo: Back in Black (2002)
  • Legends of Wrestling: Heatseekers (2009)
  • nWo: The Revolution (2012)