Scott Steiner

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Scott Carl Rechsteiner

Scott Steiner im Jahre 2013

Daten
Ringname(n) Scott Steiner
Scott Rechsteiner
Scott Rexsteiner
Vinnie Vegas
Wrestling Machine #1
Organisation Independent Promotions
Körpergröße 185 cm
Kampfgewicht 125 kg
Geburt 29.Juli 1962
Bay City, Michigan
Wohnsitz Detroit, Michigan
Angekündigt aus Detroit, Michigan
Trainiert von Dr. Jerry Graham, Jr.
The Sheik
Debüt 1986
Webseite http://www.bootydaddy.com/home7.htm

Abseits des Wrestlings

Scott Carl Rechsteiner, besser bekannt unter seinem Ringnamen Scott Hall, wurde am 29.Juli 1962 in Bay City, Michigan geboren. Bevor er eine Karriere als Wrestler startete, fungierte er als Amateur Wrestler. Er ist der Bruder von Rick Steiner. Zudem ist er dafür bekannt, dass er in den 90er Jahren Steroide missbraucht hat, um Muskelmasse zuzunehmen.

Wrestlingkarriere

xxxxxxxxxxx (xxxxxxx)

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
1989
Wrestling Machine #1 & Wrestling Machine #2
1989-2008
Rick Steiner & Scott Steiner
1992-2012
Buff Bagwell & Scott Steiner
2003-2005
Test & Scott Steiner
2008
Scott Steiner & Booker T

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
1990
1996-1998
1998
1999
2000
2000
2000
2001
2005-2006
2006-2009
2007
Christian Cage, AJ Styles, Tomko & Scott Steiner
2008-2009
2010-2013
2010-2012
2012-Heute

Manager

Spitznamen

  • "The Big Bad Booty Daddy"
  • "Big Poppa Pump"
  • "The Genetic Freak"
  • "Freakzilla"
  • "Superstar"
  • "White Thunder"

Einzugsmusik

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Tuniersiege

  • United Wrestling Federation
    • Rock 'n' Roll Express Tag Team Tournament (2007)
  • World Championship Wrestling
    • WCW Pat O'Connor Memorial International Tag Team Tournament (1990)
    • WCW United States Heavyweight Title Tournament (1999)
    • WCW United States Heavyweight Title Tournament (2000)
    • WCW London Lethal Lottery Tag Team Tournament (2000)

Lucha de Apuesta Rekord

Wager Gewinner Verlierer Datum Austragungsort Anmerkungen
Maske
Steiner Brothers (Rick Steiner & Scott Steiner)
6.Februar 1990
Corpus Christi, Texas (USA)
Hier standen auch die Gürtel von den Steiner Brothers auf dem Spiel. Das Match lief 13:04 Minuten, fand beim WCW Clash of Champions X: Texas Shootout

Mediale Aktivitäten

Filme

  • 2000: The Jersey

Fernsehen

  • 2001: Charmed: Wrestling with Demons

DVDs

  • 2009: Scott Steiner's FREAK SHOW: The Big Poppa Pump Workout