Sid Vicious

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Sidney Ray Eudy

Sid Vicious im Jahre 1995

Daten
Ringname(n) Sid Vicious
Lord Humongous
Sid Justice
Sid Steele
Sycho Sid
Vicious Warrior
Organisation Independent Promotions
Körpergröße 206 cm
Kampfgewicht 144 kg
Geburt 4. Juli 1960
West Memphis, Arkansas
Angekündigt aus Marion, Arkansas
West Memphis, Arkansas
"Wherever he damn well pleases"
Trainiert von Tojo Yamamoto
Debüt 1987

Abseits des Wrestlings

Sidney Ray Eudy, besser bekannt unter seinem Ringnamen Sid Vicious, wurde am 4.Juli 1960 in West Memphis, Arkansas geboren. Er erhielt ein Football-Stipendium für eine lokale Universität, lehnte dies allerdings aus finanziellen Gründen ab. Während einer Europa-Tour mit World Championship Wrestling, kam es einmal zu einem Streit mit Arn Anderson und beide erlitten Schnittverletzungen. Am 30.Dezember 1983 heiratete er seine Frau und hat zwei Söhne.

Wrestlingkarriere

xxxxxx (xxxxxx)

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
1989-1990
Sid Vicious & Dan Spivey
1993
Big Van Vader & Sid Vicious

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
1989-1990
1989-1991
1994-1996
1999
2000

Manager

Gemanagte Superstars

Spitznamen

  • "The (self-proclaimed) Master and Ruler of the World"
  • "The Millennium Man"
  • "Psycho" Sid Vicious
  • "Big"

Einzugsmusik

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Mediale Aktivitäten

Filme

  • 2000: Ready to Rumble
  • 2011: Death from Above
  • 2011: River of Darkness

DVDs

  • Superstar Series: Sid Vicious - The Millenium Man (1999)
  • Ric Flair & The Four Horsemen (2007)