Stan Hansen

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
John Stanley Hansen II
Stan Hansen

Stan Hansen

Daten
Ringname(n) Stan Hansen
Körpergröße 193 cm
Kampfgewicht 146 kg
Geburt 29.August 1949
Knox City, Texas
Wohnsitz Waco, Texas
Angekündigt aus Borger, Texas
Trainiert von Dory Funk
Dory Funk, Jr.
Terry Funk
Debüt 01.Januar 1973
Ruhestand 28.Januar 2001

Abseits des Wrestlings

John Stanley Hansen II, besser bekannt unter seinem Ringnamen Stan Hansen, wurde am 29.August 1949 in Knox City, Texas geboren. Hansen hat in Japan ein großes Ansehen, er ist einer der wenigen Wrestler, der sowohl Giant Baba als auch Antonio Inoki schlagen konnte. Letzteren hat Hansen 2008 selbst in die WWE Hall of Fame eingeführt.

Hansen ist verheiratet und hat 2 Söhne, sein ältester Sohn (Shaver) spielt zurzeit Baseball in der MLB, der jüngere Sohn (Samuel) spielt hingegen Baseball an der Universität von Texas.

Wrestlingkarriere

Frühe Karriere (1973-1976)

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
1974-1985
Stan Hansen & Bruiser Brody
1985-1993
Stan Hansen & Ted DiBiase
1987-1989
Stan Hansen & Terry Gordy
1990-1994
Stan Hansen & Dan Spivey
1998-1999
Stan Hansen & Big Van Vader

Schüler

Manager

Spitznamen

  • "Cowboy"
  • "The Lariat"
  • "The Man"
  • "The Bad Man From Borger, Texas"
  • "Fuchinkan" (Japanisch für "The Unsinkable Battleship")

Einzugsmusik

  • "Sunrise" von Spectrum (AJPW)

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Tuniersiege

  • All Japan Pro Wrestling
    • World's Strongest Tag Determination League (1983) mit Bruiser Brody
    • World's Strongest Tag Determination League (1985) mit Ted DiBiase
    • World's Strongest Tag Determination League (1988) mit Terry Gordy
    • World's Strongest Tag Determination League (1989) mit Genichiro Tenryu
    • Champion Carnival (1992)
    • Champion Carnival (1993)
    • January 2 Korakuen Hall Heavyweight Battle Royal (1994)

Mediale Aktivitäten

Filme

  • 1989: No Holds Barred

Bücher

  • 2012: The Last Outlaw