Steve Corino

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Steven Eugene Corino
Corino im Jahre 2012

Corino im Jahre 2012

Daten
Ringname(n) Steve Corino
KATAKARI MAX
Kendo Shinkiba
Lightning Kid (II)
Monster C
Mr. Baseball
Mr. Wrestling 3
Steve Christie
Tom Cosati
Organisation ROH
Körpergröße 191 cm
Kampfgewicht 110 kg
Geburt 29.Mai 1973
Winnipeg, Manitoba, Kanada
Wohnsitz Emerald Isle, North Carolina
Angekündigt aus Sea Isle City, New Jersey
"The pages of wrestling history"
Trainiert von King Kaluha
Mark Mest
Tom Brandi
Debüt 06. April 1994

Abseits des Wrestlings

Steven Eugene Corino, besser bekannt unter seinem Ringnamen Steve Corino, wurde am 29.Mai 1973 in Winnipeg, Manitoba Kanada geboren. Er arbeitet zurzeit als Kommentator bei ROH. Zudem moderiert er gemeinsam mit Rob Dimension den Podcast "The Extreme Odd Couple Podcast", dort plaudern die beiden über Pro Wrestling und ihr Privatleben.

Steve ist der ältere Bruder der zurückgetretenen Independent Wrestlerin Allison Danger und der Schwager von Ares. Im Privatleben war Corino in seiner 1.Ehe mit Nicole Holmstock verheiratet, sie haben auch einen gemeinsamen Sohn namens Colby Corino. Im Jahre 2003 reichten die beiden die Scheidung ein. 3 Jahre später gab Corino Saana-Maria Huhtimo das Jawort, aber auch diese Ehe hielt nicht lange an. Er gab die Hoffnung nicht auf und heiratete eine Frau namens Jordan, zusammen haben die beiden nun auch ein Kind namens Beckham.

Wrestlingkarriere

Anfänge (1994-1998)

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Team Finisher

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
Ricky Landell & Steve Corino

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
1999-2000
2002-2003
2012-2013

Manager

Gemanagte Superstars

Gemanagte Superstars

Spitznamen

  • "The King of Old School"
  • "The F'n God of Professional Wrestling"
  • "The King of Kings"
  • "The Best Independent Wrestler in the World"
  • "The Extreme Horseman"
  • "The Trouble King"

Einzugsmusik

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Turniersiege