TNA King of the Mountain Championship

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
TNA King of the Mountain Championship
Der TNA King of the Mountain Championship

Der TNA King of the Mountain Championship

Daten
Aktueller Halter /
Promotion TNA
Brand Impact Wrestling
Eingeführt 23.10.2008
Deaktiviert 12.08.2016

Ehemalige Namen
TNA Legends Championship
TNA Global Championship
TNA World Television Championship

Der TNA King of the Mountain Championship ist einer von drei Einzeltiteln, den männliche Wrestler bei TNA erringen konnten; er galt sozusagen als typischer Midcardtitel. Er wurde am 23. Oktober 2008 bei TNA Impact! von Booker T als „TNA Legends Championship“ eingeführt und wurde von Eric Young im Oktober 2009 in „TNA Global Championship“ umbenannt, ehe er im Juli 2010 den Namen "TNA World Television Championship" bekam. Im Juni 2015 wurde der Titel wieder aktiviert und ein weiteres Mal in TNA King of the Mountain Championship umbenannt, bevor er dann am 12. August 2016 endgültig eingestellt wurde.

Geschichte

Der Titel wurde im am 23. Oktober 2008 im Zuge der Storyline Main Event Mafia vs. TNA Frontlinevon Booker T eingeführt. In den Wochen vor der offiziellen Vorstellung trug Booker T immer einen Koffer mit sich rum, ehe er am 23. Oktober besagten „TNA Legends Championship“ vorstellte und sich selbst zum ersten Champion ernannte.

Laut Storyline gehörte der Titel Booker und er war nicht gezwungen ihn zu verteidigen. Dennoch wurde er im Zuge der Storyline immer wieder aufs Spiel gesetzt und am 15. März bei Destination X 2009 war es schließlich AJ Styles, der Booker T um den Titel besiegte. Dadurch wurde AJ Styles der erste TNA Grand Slam Champion. Nach dem Sieg von AJ Styles erklärte Jim Cornette den Titel als offiziellen TNA Titel, da dies gemäß der Storyline Teil des Vertrags war, den beide Wrestler unterschrieben hatten.

Am 29. Oktober 2009 benannte Eric Young den Titel im Zuge der Storyline um World Elite in „TNA Global Championship“ um und verkündete, dass er den Titel weder gegen Amerikaner, noch auf amerikanischem Boden verteidigen werde. Trotzdem war Youngs erste Titelverteidigung in Amerika, genauer gesagt in der Impact Zone in Orlando, Florida. Er besiegte dabei das Knockout Hamada. Die weiteren Titelverteidigungen fanden jedoch im Ausland statt, nämlich während der Europa-Tour. Hierbei verlor Eric Young den Titel auch bei seiner vierten Titelverteidigung in Cardiff, Wales an Rob Terry.

Terry hielt den Titel bis Juli 2010, ehe er ihn am 22. Juli gegen AJ Styles verlor. Dieser benannte den Titel eine Woche später bei TNA Impact! in „TNA World Television Championship“ um.

Namen

Name Zeitraum
TNA Legends Championship
23. Oktober 2008 – 29. Oktober 2009
TNA Global Championship
29. Oktober 2009 – 22. Juli 2010
TNA World Television Championship
22. Juli 2010 - 03. Juli 2014
TNA King of the Mountain Championship
28. Juni 2015 - 12. August 2016

Rekorde

Rekord Rekordhalter Einheit
Häufigste Titelgewinne
3 Regentschaften
Meiste Tage als Champ insgesamt
396 Tage
Längste Regentschaft
396 Tage
Kürzeste Regentschaft
3 Tage
Ältester Titelträger
50 Jahre und 38 Tage
Jüngster Titelträger
28 Jahre und 43 Tage
Schwerster Titelträger
159kg
Leichtester Titelträger
91kg

Titelhistorie

# Champion Regentschaft Tage Datum des Titelgewinns Ort Veranstaltung Anmerkung
1
1
143
23. Oktober 2008
Las Vegas, NV
Booker T führte den Titel ein und erklärte sich zum ersten Champion.
2
1
126
15. März 2009
Orlando, FL
3
1
3
19. Juli 2009
Orlando, FL
4
1
25
22. Juli 2009
Orlando, FL
Tag Team Match. Foley & Bobby Lashley vs. Kevin Nash & Kurt Angle. Mick Foley pinnte Nash und gewann den Titel. Ausgestrahlt am 30. Juli 2009.
5
2
63
16. August 2009
Orlando, FL
6
1
101
18. Oktober 2009
Irvine, CA
Young benannte den Titel anschließend in TNA Global Championship um.
7
1
167
27. Januar 2010
Cardiff, Wales
Nahm Eric Young den Titel auf der Europa-Tour ab.
8
2
145
13. Juli 2010
Orlando, FL
Ausgestrahlt am 22. Juli. Styles benannte den Titel eine Woche später in „TNA World Television Championship“ um.
9
1
35
5. Dezember 2010
Orlando, FL
10
1
64
9. Januar 2011
Orlando, FL
Abyss ersetzte den verletzten AJ Styles.
/
Titel vakant
/
/
14. März 2011
Orlando, FL
Abyss war laut Story verletzt und konnte den Titel nicht verteidigen. Ausgestrahlt am 17. März.
11
1
65
14. März 2011
Orlando, FL
Besiegte Murphy & Rob Terry in einem Three Way Match um den vakanten Titel. Ausgestrahlt am 17. März.
12
2
180
17. Mai 2011
Orlando, FL
Ausgestrahlt am 27. Mai.
13
1
126
13. November 2011
Orlando, FL
14
1
192
18.März 2012
Orlando, Florida
/
Vakant
/
/
26.September 2012
/
/
Der Titel wurde für vakant erklärt, da der Vertrag mit Devon ausgelaufen war und er zunächst keinen neuen Vertrag unterschrieb.
15
1
70
27.September 2012
Orlando, Florida
Konnte sich gegen Mr. Anderson durchsetzen.
16
2
178
6.Dezember 2012
Orlando, Florida
17
2
396
02. Juni 2013
Orlando, Florida
/
Titel eingestellt
/
/
03. Juli 2014
/
/
TNA Executive Director Kurt Angle ließ den Titel einstellen.
18
1
29
28. Juni 2015
Orlando, Florida
Der Titel wurde am 25. Juni 2015 wieder aktiviert und in "TNA King of the Mountain Championship" umbenannt. Jeff Jarrett konnte sich gegen Matt Hardy, Drew Galloway, Eric Young & Bobby Roode in einem King of the Mountain Match durchsetzen.
/
Vakant
/
/
27. Juli 2015
Orlando, Florida
Der Titel wurde vakantiert, nachdem Jeff Jarrett die Rolle des General Managers bei TNA übernahm. Ausgestrahlt am 12. August 2015.
19
1
1
27. Juli 2015
Orlando, Florida
PJ Black gewann gegen Lashley, Chris Mordetzky, Eric Young & Robbie E in einem King of the Mountain Match. Ausgestrahlt am 12. August 2015.
20
1
162
28. Juli 2015
Orlando, Florida
Wurde am 02. September 2015 ausgestrahlt.
21
3
73
06. Januar 2016
Bethlehem, Pennsylvania
Wurde am 12. Januar 2016 ausgestrahlt.
22
1
35
19. März 2016
Orland, Florida
Dies war ein Falls Count Anywhere Match. Die Episode wurde am 12. April 2016 ausgestrahlt .
23
1
82
23. April 2016
Orlando, Florida
Drake löste seinen Feast or Fired Vertrag ein, nachdem Lashley Bram attackierte. Die Episode wurde am 31. Mai 2016 ausgestrahlt.
24
1
28
14. Juli 2016
Orlando, Florida
Die Episode wurde am 04. August 2016 ausgestrahlt.
25
1
1
11. August 2016
Orlando, Florida
Dies war ein Winner Takes All Match bei dem auch die TNA World Heavyweight Championship und die TNA X Division Championship auf dem Spiel standen.
/
Titel eingestellt
/
/
12. August 2016
Orlando, Florida
Lashley vereinigte den Titel mit der TNA World Heavyweight Championship. Am 13. August 2016 verkündete der damalige TNA Präsident Billy Corgan aber, dass der TNA King of Mountain Titel eingestellt wird. Die Episode wurde am 18. August 2016 ausgestrahlt.