TNA No Surrender 2006

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
TNA No Surrender 2006
TNA No Surrender 2006.jpg
Daten
Promotion Total Nonstop Action Wrestling
Datum 24. September 2006
Halle TNA Impact! Zone
Ort Orlando, Florida
Zuschauerzahl 900
Letzte Veranstaltung Hard Justice 2005
Nächste Veranstaltung Bound for Glory 2006
Event No Surrender
Letztes Event No Surrender 2005
Nächstes Event No Surrender 2007

Ergebnisse

Nr. Ergebnis Stipulation Länge
1P Bobby Roode gewann gegen Vaughn Doring via Pin nach dem Payoff. Singles Match 04:28
2 Eric Young gewann gegen A-1 via Pin nach dem Showstopper. Singles Match 06:14
3 Jay Lethal gewann gegen Petey Williams via Pin nach einem Einroller. Singles Match 07:25
4 Abyss (mit James Mitchell) gewann gegen Raven und Brother Runt via Pin an Raven nach dem Black Hole Slam. No Disqualification 3-Way Dance 11:24
5 The Naturals (Chase Stevens & Andy Douglas) (mit Shane Douglas) gewannen gegen The James Gang (B.G. James & Kip James), America's Most Wanted (Chris Harris & James Storm) (mit Gail Kim), Paparazzi Productions (Alex Shelley & Johnny Devine), The Diamonds in the Rough (David Young & Elix Skipper) (mit Simon Diamond), Maverick Matt & Kazarian, Ron Killings & Lance Hoyt und Shark Boy & Norman Smiley via Pin an Storm durch Stevens nach einem Einroller. Triple Chance Tag Team Battle Royal für den #1 Contender um den NWA World Tag Team Championship. 14:05
6 Senshi (c) gewann gegen Chris Sabin via Pin nach einem Kick. Singles Match um den TNA X Division Championship 16:57
7 Christian Cage gewann gegen Rhino via Pin nach dem Unprettier auf einen Stuhl. Singles Match 16:26
8 AJ Styles & Christopher Daniels gewannen gegen The Latin American Xchange (Homicide & Hernandez) (mit Konnan) (c) via Stipulation als sich Daniels einen der Titel holen konnte. Ultimate X Match um den NWA World Tag Team Championship 15:29
9 Samoa Joe defeated Jeff Jarrett via Pin nach dem Muscle Buster. "Fan's Revenge" Lumberjack Match 11:03
  • (c) – markiert den als Titelträger in das Match gehende Wrestler
  • P – markiert ein Match welches in der Pre-Show stattfand