TNA No Surrender 2007

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
TNA No Surrender 2007
TNA No Surrender 2007.jpg
Daten
Promotion Total Nonstop Action Wrestling
Datum 09. September 2007
Halle TNA Impact! Zone
Ort Orlando, Florida
Zuschauerzahl 900
Letzte Veranstaltung Hard Justice 2007
Nächste Veranstaltung Bound for Glory 2007
Event No Surrender
Letztes Event No Surrender 2006
Nächstes Event No Surrender 2008

Ergebnisse

Nr. Ergebnis Stipulation Länge
1 Team Pacman (Adam "Pacman" Jones & Ron Killings) gewannen gegen Kurt Angle & Sting (c) via Pin an Sting durch Jones nach einem Olympic Slam von Angle. Tag Team Match um den TNA World Tag Team Championship 05:56
2 Rhino gewann gegen James Storm (mit Jackie Moore) via Pin nach einem Gore durch einen Tisch. Singles Match 09:23
3 Robert Roode (mit Ms. Brooks) gewann gegen Kaz via Pin nach dem Payoff. Singles Match 13:47
4 Jay Lethal gewann gegen Kurt Angle (c) via Pin nach einem Einroller. Singles Match um den TNA X Division Championship 12:19
5 Chris Harris gewann gegen Black Reign via Pin durch einen Inside Cradle. No Disqualification Match 05:14
6 AJ Styles & Tomko gewannen gegen The Voodoo Kin Mafia (B.G. James & Kip James), The Latin American Xchange (Homicide & Hernandez), Team 3D (Brother Ray & Brother Devon), The Motor City Machine Guns (Chris Sabin & Alex Shelley), Triple X (Christopher Daniels & Senshi), Sonjay Dutt & Petey Williams, Serotonin (Raven & Havok), Eric Young & Shark Boy und Rock 'n Rave Infection (Lance Hoyt & Jimmy Rave) via Pin an Sabin durch Styles nach einem Einroller. Ten-team Tag Team Gauntlet Match um ein TNA World Tag Team Championship Match bei Bound for Glory. 25:40
7 Christian Cage gewann gegen Samoa Joe via DQ nach einer Attacke gegen den Referee. Singles Match 15:59
8 Kurt Angle (c) gewann gegen Abyss via Submission im Ankle Lock. Singles Match um den TNA World Heavyweight Championship 19:24
  • (c) – markiert den als Titelträger in das Match gehende Wrestler