The Ascension

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
The Ascension
Daten
Mitglieder Konnor
Viktor
Ehemalige Mitglieder Kenneth Cameron
Ricardo Rodriguez
Raquel Diaz
Tito Colón
Debüt 28. August 2011
Promotion FCW
WWE NXT

Gewonnene Titel
1x NXT Tag Team Championship

The Ascension ist ein mystisch angehauchtes Tag Team, welches aktuell aus Konnor und Viktor besteht und vornehmlich bei WWE NXT auftritt. Im September 2014 feierten beide zudem ihr Main Roster Debüt bei WWE Main Event. Ursprünglich startete The Ascension als Stable und bestand neben Konnor noch Kenneth Cameron, Ricardo Rodriguez, Tito Colon und Raquel Diaz. Im Laufe der Zeit blieben nur noch der heutige Konnor und Kenneth Cameron übrig, nachdem letzterer jedoch entlassen wurde, trat Vikot den Dienst als Partner des früheren Conor O'Brian an.

Mitglieder

Alle Mitglieder

Konnor

siehe Hauptseite Konnor

Viktor

siehe Hauptseite Viktor

Kenneth Cameron

siehe Hauptseite Kenneth Cameron

Ricardo Rodriguerz

siehe Hauptseite Ricardo Rodriguez

Tito Colón

siehe Hauptseite Tito Colón

Raquel Diaz

siehe Hauptseite Raquel Diaz

Versionen des Stables / Mitgliederentwicklung

Mitglieder Zeitraum Anmerkungen
28. August 2011 – Oktober 2011
Die Gruppe debütierte bei WWE NXT
Oktober 2011 – Ende November 2011
Rodriguez wurde ohne Angabe von Gründen wieder aus dem Stable entfernt
Ende November 2011 – 15. März 2012
Die Gruppe fiel auseinander und nur Cameron war noch übrig. O’Brian war verletzt, Colón ging ins Main Roster und Diaz machte ihr eigenes Ding
15. März 2012 – 30. November 2012
O’Brian feierte seine Rückkehr nach einer Verletzung und die beiden bildeten ein Tag Team
30. November 2012– Mai 2013
Cameron wurde aufgrund einer Verhaftung wegen starker Trunkenheit am Steuer entlassen
Mai 2013 - Aktuell
O’Brian bekam mit Rick Victor einen neuen Partner an die Seite gestellt. Beide nutzten weiterhin das Ascension-Gimmick und änderten ihre Namen in Konnor & Viktor.

Geschichte

Hintergrund und Formierung (2011-2012)

Ricardo Rodriguez und Conor O’Brian trafen sich zum ersten Mal während der 4. Staffel von WWE NXT. Rodriguez war Ringsprecher von Alberto Del Rio, während O’Brian dessen Rookie war. Am 28. August 2011 rief Roderiguez das neue Stable mit dem Namen „The Ascension“ aus, die ursprünglichen Mitglieder waren neben ihm Kenneth Cameron, Conor O'Brian, Tito Colon und Raquel Diaz.

Am 1. September feierte die Truppe schließlich auch ihr In-Ring Debüt in einem 6-Man Tag Team Match, Cameron und Colon bekamen in der Folge auch einen Shot auf die FCW Florida Tag Team Championship, beide scheiterten aber an den Champions CJ Parker und Donny Marlow.

Schon ab Oktober war Ricardo Rodriguez kein Teil des Stables mehr, es wurden sogar Promo-Vignetten eingespielt, in denen von ihm jede Spur fehlte. Es dauerte nicht lange und die ganze Gruppe sollte zum Erliegen kommen. O’Brian zog sich eine ernsthafte Verletzung zu, Colon trat als Epico im Main Roster an der Seite von Primo an, während Diaz ihren eigenen Weg ging und Queen of FCW wurde. Ungeachtet des schnellen Zerfalls nutzte Cameron als einzig verbliebener Streiter weiterhin das Ascension-Gimmick und konnte eine knapp 3 Monate anhaltende Siegesserie hinlegen.

O'Brian & Cameron (2012)

Mit der Rückkehr von Conor O’Brian im März 2012 bekam Cameron wieder Verstärkung an die Seite gestellt. Beide begannen als Tag Team unter dem Namen „The Ascension“ anzutreten und konnten auch solide Erfolge einfahren, die erste Niederlage kam schließlich in einem Match um die FCW Florida Tag Team Titles gegen die Champions Corey Graves und Jake Carter.

Eine weitere Siegesserie folgte, am 6. Juni 2012 feierten sie beim umstrukturierten WWE NXT ihr Debüt in der neuen TV-Show, sie gewannen gegen Mike Dalton und CJ Parker nach dem Downcast. Es folgte eine Fehde gegen The Usos und ein Sieg über Tyson Kidd & Justin Gabriel, ehe Cameron am 30. November 2012 nach einer Verhaftung wegen starker Trunkenheit am Steuer aus seinem Entwicklungsvertrag entlassen wurde.

NXT (2013-2014)

Ein vielversprechendes Tag Team, welches kurz vor dem Sprung ins Main Roster stand, wurde von heute auf morgen begraben, O’Brian trat in der Folge wieder im Singles Bereich an, das Gimmick des Teams hielt er allerdings am Leben. Es dauerte bis Mai 2013, ehe er einen neuen Tag Team Partner an die Seite gestellt bekam – Rick Victor. Dieser kam gerade aus einer Verletzungspause und beide testeten während diverser Houseshows ihre Chemie aus.

Bei der NXT-Ausgabe am 5. Juni 2013 tauchte Victor schließlich auch im TV neben O’Brian auf, nach dessen Sieg gegen Alex Riley erschien er auf der Stage und zog so die Aufmerksamkeit von O’Brian auf sich. Knapp einen Monat später waren die Beiden auch offiziell ein Tag Team und konnten schnell beachtliche Erfolge einfahren. Sie wurden No.1 Contenders auf die NXT Tag Team Championship und konnten sich die Titel bei der Ausgabe am 2. Oktober auch von British Ambition (Adrian Neville & Corey Graves) sichern.

Es folgte der dominanteste Run in der bisherigen Geschichte von NXT. Sie hielten die Titel für 364 Tage, währenddessen gewannen sie meist in dominanter Art und Weise gegen Fallobst. Auch bei den ersten zwei NXT Live-Specials waren sie nicht zu stoppen. Erst im September 2014 bei NXT TakeOver: Fatal 4-Way verloren sie die Belts an das neu formierte Team der Lucha Dragons (Kalisto & Sin Cara), welche sich den Shot in einem Turnier sichern konnten. Auch das Rematch ging verloren.

Bei derselben Show starteten sie aber gleichzeitig eine neue Fehde, als sie beim Debüt von KENTA versucht haben, den heutigen Hideo Itami zu attackieren. Dies lief semi-optimal, in den Folgewochen intensivierte man die Fehde allerdings, Itami bekam als Gegenpart Finn Bálor an die Seite gestellt.

Debüt im Main Roster

Anfang September 2014 feierten Konnor & Viktor dann schließlich ihre Debüt im Main Roster. Und zwar mehr als unspektakulär bei WWE Main Event.

Sonstiges

Tag Team Finisher

  • Downcast (Jawbreaker von Cameron gefolgt von einem Flapjack von O'Brian) - O'Brian & Cameron
  • Fall of Man (Legsweep (O'Brian) / Spinning Heel Kick (Cameron) Combination - O'Brian & Cameron
  • Fall of Man (Legsweep (Konnor) / Flying European Uppercut (Viktor) Combination) - Konnor & Viktor

Konnor Finisher

  • Fall of Man (Flapjack gefolgt von einem Running Ledgrop gegen den Hinterkopf des liegenden Gegners)
  • Roof Top Drop (Full Nelson Slam)

Viktor Finisher

  • Canadian Lifter / Psycho Crusher (Flying European Ippercut)

Cameron Finisher

  • Curb Stomp (Head Stomp)
  • Velvet Noise (Swinging sitout jawbreaker)

Einzugsmusik

  • "Let Battle Commence" by Daniel Nielsen (FCW / WWE; 2011–2014)
  • "Rebellion" by CFO$ (NXT / WWE) (2014-Aktuell)

Titel