Iron Sheik

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

(Weitergeleitet von The Iron Sheik)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hossein Khosrow Ali Vaziri
The Iron Sheik

The Iron Sheik

Daten
Ringname(n) The Iron Sheik
Ali Vasari
Col. Mustafa
Great Hossein Arab
Hossein Khosrow Ali Vaziri
Khosrow Vaziri
Organisation Independent Promotions
Körpergröße 183 cm
Kampfgewicht 117 kg
Geburt 15.März 1943
Teheran, Iran
Wohnsitz Fayetteville, Georgia
Angekündigt aus Teheran, Iran
Trainiert von Verne Gagne
Billy Robinson
Debüt 1972

Abseits des Wrestlings

Hossein Khosrow Ali Vaziri (حسین خسرو علی وزیری), besser bekannt unter seinem Ringnamen The Iron Sheik, wurde am 15.März 1943 in Teheran, Iran geboren. Dort betrieb er Amateur Wrestling und konnte sich einen Bekanntheitsgrad erarbeiten, zudem arbeite er als Leibwächter von Mohammad Reza Pahlavi, einem ehemaligen Schah Schahinschah von Persien (Iran). 1968 trat er in einem iranischen Team bei den olympischen Spielen an, ehe in den 70er Jahren in die USA zog und dort als Assistent für das amerikanische olympische Team arbeitete, so war er auch Teil der olympischen Spielen in München. Im Jahre 1974 heiratete Vaziri seine heutige Frau und hat nun drei Töchter, die älteste Tochter wurde am 5.Mai 2003 von dem damaligen Freund umgebracht.

Wrestlingkarriere

xxxx (xxxxx)

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
1985-1987
The Iron Sheik & Nikolai Volkoff

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
1977-1989
1983
1990-1991

Manager

Gemanagte Superstars

Schüler


Einzugsmusik

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Tuniersiege

Mediale Aktivitäten

Filme

  • 2005: The Tale of the 3 Mohammads
  • 2011: Operation Belvis Bash

Fernsehen

  • 2005: Hogan Knows Best: Wrestlemania
  • 2009: Brown & Friendly
  • Kenny vs. Spenny

DVDs

  • The Greatest Wrestling Stars of the 80s (2005)
  • Ring Roast I: A Comedic Tribute to The Iron Sheik (2008)
  • Legends of Wrestling: Andre the Giant and the Iron Sheik (2009)