WCW International World Heavyweight Championship

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
WCW International World Heavyweight Championship
Daten
Aktueller Halter /
Promotion World Championship Wrestling
Brand /
Eingeführt 18.Juli 1993
Deaktiviert 23.Juni 1994

Der "WCW International World Heavyweight Championship" wurde am 18.Juli 1993 eingeführt und gilt als Nachfolge des NWA World Heavyweight Championship. Knapp ein Jahr später wurde der Titel allerdings eingestellt und mit dem "Hauptgürtel", dem WCW World Heavyweight Championship, vereinigt.

Geschichte

Der Gürtel entstand im Jahre 1993 aus einer "Not", da die Zusammenarbeit mit National Wrestling Alliance ein jähes Ende fand. Zu der Zeit plante man, Rick Rude zum NWA World Heavyweight Champion zu machen und ließ den Titelwechsel tatsächlich auch bei den Tapings stattfinden, doch da die Ergebnisse der Tapings auf eine Weise im Voraus bekannt wurden (Zu der Zeit war das Internet noch ein Mysterium), sprach die NWA vom "Kayfabe Bruch", was zu dieser Zeit ein dramatische Geschichte war, so dass man die Zusammenarbeit mit World Championship Wrestling beendete. Die WCW besaß zwar noch den "physischen" Titel, doch NWA ließ den Gürtel deaktivieren und dieser wurde seitdem wieder unabhängig verteidigt..

Der Titelwechsel fand allerdings trotzdem statt und man kündigte Rick Rude zunächst als nur als "World Heavyweight Champion", letztlich entwarf man allerdings den Namenszusatz "International World Heavyweight Championship" und erklärte das "International" aufgrund der "Überseeaktivitäten" der Promotion und die "International Board of Directors" haben den Gürtel eingeführt. Somit rückte der Gürtel an zweiter Stelle und war neben dem WCW World Heavyweight Championship einer der Aushängeschilder der Promotion.

Nach einem Jahr entschied man sich, die Gürtel zu vereinigen, so dass man beim PPV Slamboree mit dem Gewinn von Ric Flair, der kurze Zeit beide Titel hielt, letztlich nur noch einen Heavyweight Champion hatte.

Design

Das Design des damaligen Titels entspricht dem des heutigen WWE World Heavyweight Championship. Mit königlichen Motiven verziert, ist der Gürtel in Gold gehalten und bildet in der Mitte eine kleine Weltkugel mit einer Krone ab. An den Seiten sieht man ähnliche Motive.

Statistiken zum International World Heavyweight Championship

Namen

Name Zeitraum
WCW International World Heavyweight Championship
18.07.1993 - 23.06.1994

Rekorde

Rekord Rekordhalter Einheit
Häufigste Titelgewinne
Je 3 Regentschaften
Meiste Tage als Champ insgesamt
202 Tage (verteilt auf 3 Runs)
Längste Regentschaft
178 Tage
Kürzeste Regentschaft
Unter einem Tag
Ältester Titelträger
Jüngster Titelträger
Schwerster Titelträger
Leichteste Titelträgerin

Titelhistorie

# Champion Regentschaft Tage Datum des Titelgewinns Ort Veranstaltung Anmerkung
1
1.
19.09.1993
Houston, TX
Gewann gegen Ric Flair, um den NWA World Heavyweight Championship zu gewinnen. Da es allerdings zur Trennung zwischen NWA und WCW, wurde Ric Flair weiter als "World Heavyweight Champion" aufgeführt und letztlich entwarf man diesen Titel.
2
1.
16.03.1994
Tokyo, Japan
Live Event
3
2.
24.06.1994
Kyoto, Japan
Live Event
4
1.
17.04.1994
Rosemont, IL
5
3.
01.05.1994
Fukuoka, Japan
/
Vakant
/
01.05.1994
Fukuoka, Japan
Rick Rude gewann zwar das Match, nutzt allerdings einen unfairen Gegenstand, so dass der Titelwechsel nicht stattfand. Sting wollte den Gürtel nicht zurück, solange er nicht Vader am 22.05. besiegen könne.
6
2.
22.05.1994
Philadelphia, PA
Konnte sich gegen Vader durchsetzen.
7
(2.)
23.06.1994
Charleston, SC
Dies war ein "Vereinigungsmatch" mit dem WCW World Heavyweight Championship.
/
Titel vereinigt & eingestellt
23.06.1994
Charleston, SC
Nach der Vereinigung wurde der Gürtel eingestellt.