WWE Armageddon 2004

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Armageddon (2004)
WWE Armageddon 2004.jpg
Daten
Promotion WWE
Datum 12. Dezember 2004
Halle Gwinnett Center
Ort Duluth, Georgia
Zuschauerzahl 5.000
Letzte Veranstaltung Survivor Series 2004
Nächste Veranstaltung New Year's Revolution 2005
Event Armageddon
Letztes Event Armageddon 2003
Nächstes Event Armageddon 2005

Ergebnisse

Nr. Ergebnis Stipulation Länge
1H Akio & Billy Kidman gewannen gegen Paul London & Chavo Guerrero Tag Team Match 05:44
2 Rob Van Dam & Rey Mysterio (c) gewann gegen René Duprée & Kenzo Suzuki (mit Hiroko) via Pin durch RVD an Duprée nach dem Five-Star Frog Splash. Tag Team Match um den WWE Tag Team Championship 17:12
3 Kurt Angle gewann gegen Santa Claus via Submission im Ankle Lock. Singles Match 00:25
4 Daniel Puder gewann gegen Mike Mizanin via Judges Decision. Dixie Dog Fight 03:00
5 The Basham Brothers (Doug & Danny) gewann gegen Hardcore Holly & Charlie Haas via Pin nach einem Small Package gegen Hardcore Holly. Tag Team Match 06:50
6 John Cena (c) gewann gegen Jesús (mit Carlito Caribbean Cool) via Pin nach dem FU. Street Fight um den WWE United States Championship 07:50
7 Dawn Marie gewann gegen Miss Jackie via Pin nach einem Einroller. Singles Match mit Charlie Haas als Special Guest Referee 01:43
8 Big Show gewann gegen Mark Jindrak, Luther Reigns und Kurt Angle via Pin nach dem F-5 gegen Jindrak. Handicap Match 09:55
9 Funaki gewann gegen Spike Dudley (c) via Pin nach einem Cover. Singles Match um den WWE Cruiserweight Championship 09:29
10 John "Bradshaw" Layfield (c) gewann gegen Eddie Guerrero, The Undertaker und Booker T via Pin nach dem Clothesline from Hell gegen Booker T. Fatal 4-Way Match um den WWE Championship; wenn jemand für Layfield eingreift verliert er den Titel. 25:36
  • (c) – markiert den als Titelträger in das Match gehende Wrestler
  • H – markiert ein Match welches vor dem PPV bei Sunday Night Heat ausgestrahlt wurde