WWE Bad Blood 2003

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bad Blood 2003
WWE Bad Blood 2003.jpg
Daten
Promotion WWE
Datum 15. Juni 2003
Halle Compaq Center
Ort Houston, Texas
Zuschauerzahl 10.000
Letzte Veranstaltung Insurrextion 2003
Nächste Veranstaltung Vengeance 2003
Event Bad Blood
Letztes Event Badd Blood: In Your House
Nächstes Event Bad Blood 2004

Ergebnisse

Nr. Ergebnis Stipulation Länge
1H Ivory gewann gegen Molly Holly via Pin nach dem Poison Ivory. Singles Match 03:18
2 Rodney Mack & Christopher Nowinski gewannen gegen The Dudley Boyz (Bubba Ray & D-Von Dudley) via Pin an Bubba durch Nowinski. Tag Team Match 07:13
3 Scott Steiner gewann gegen Test via Pin nach dem Steiner Flatliner. Singles Match um Stacy Keibler's Dienste als Manager. 06:27
4 Booker T gewann gegen Christian (c) via DQ nach einem Schlag mit dem Titel. Singles Match um den WWE Intercontinental Championship 07:55
5 La Résistance (René Duprée & Sylvain Grenier) gewannen gegen Rob Van Dam & Kane (c) via Pin an RVD nach einem Double Spinebuster. Tag Team Match um den World Tag Team Championship 05:49
6 Goldberg gewann gegen Chris Jericho via Pin nach dem Jackhammer. Singles Match 10:55
7 Ric Flair gewann gegen Shawn Michaels via Pin nach einem Schlag mit dem Stuhl von Randy Orton. Singles Match 14:18
8 Triple H (c) gewann gegen Kevin Nash via Pin nach dem Pedigree. Hell in a Cell Match um den World Heavyweight Championship mit Mick Foley als Special Guest Referee. 21:01
  • (c) – markiert den als Titelträger in das Match gehende Wrestler
  • H – markiert ein Match welches vor dem PPV bei Sunday Night Heat ausgestrahlt wurde