WWE Breaking Point

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Breaking Point
WWE Breaking Point.jpg
Daten
Promotion WWE
Datum 13. September 2009
Halle Bell Centre
Ort Montreal, Quebec
Zuschauerzahl 12.000
Letzte Veranstaltung SummerSlam 2009
Nächste Veranstaltung Hell in a Cell

Das Konzept des PPVs war dass die Main Event Matches mit einer Submission enden mussten.

Informationen zum Event

  • Das Match um den World Heavyweight Championship endete nachdem CM Punk im Hell's Gate des Undertakers aufgeben musste. Nach dem Match ertönt das Theme von Teddy Long und der SmackDown!-GM kommt in die Halle. Er sagt, dass Undertakers Hell´s Gate von Vickie Guerrero verboten wurde, sodass das Match fortgesetzt wird. Die Ringglocke ertönt und das Match startet erneut. Punk setzt gleich den Anaconda Vice an und der Referee lässt sofort die Glocke läuten. Somit verteidigt Punk den Titel.

Ergebnisse

Nr. Ergebnis Stipulation Länge
1D Evan Bourne gewann gegen Chavo Guerrero via Pin nach dem Air Bourne. Singles Match 05:00
2 Jeri-Show (Chris Jericho & Big Show) (c) gewannen gegen The World's Strongest Tag Team (MVP & Mark Henry) via Pin nach dem Knockout Punch von Big Show gegen Henry und dem anschließenden Cover von Jericho. Tag Team Match um den Unified WWE Tag Team Championship 12:13
3 Kofi Kingston (c) gewann gegen The Miz via Pin nach dem Trouble in Paradise. Singles Match um den WWE United States Championship 11:56
4 The Legacy (Cody Rhodes & Ted DiBiase) gewannen gegen D-Generation X (Triple H & Shawn Michaels) via Submission, nachdem HBK in einem Figure Four Leg Lock von Rhodes und gleichzeitig dem Million Dollar Dream von DiBiase aufgeben musste. Submissions Count Anywhere Match 21:40
5 Kane gewann gegen The Great Khali (mit Ranjin Singh) via Pin nach dem Chokeslam. Singapore Cane Match 05:50
6 Christian (c) gewann gegen William Regal via Pin nach dem Killswitch. Singles Match um den ECW Championship 10:15
7 John Cena gewann gegen Randy Orton (c) via Stipulation, nachdem Orton in Cena´s STF “I Quit” sagen musste. I Quit Match um den WWE Championship. Wenn jemand für Orton eingreift, verliert er den Titel. 19:46
8 CM Punk (c) gewann gegen The Undertaker via Submission im Anaconda Vice. Submission Match um den World Heavyweight Championship 08:52
  • (c) – markiert den als Titelträger in das Match gehende Wrestler
  • D – markiert ein Match welches als Dark Match stattfand

Wrestling-Infos.de DVD Review

Breaking Point ein neuer PPV ein neues Konzept = eine weitere PPV Veränderung die die WWE im Jahr 2009 vornahm. Bei diesem PPV endet jedes Main Event mit einer Submission Stipulation, was uns auch gleich zu einer neuen Matchart führt: Dem Submission Count Anywhere Match. Natürlich abgeleitet von dem Falls Count Anywhere Match.

Auch auf dieser DVD müssen wir ein weiteres Mal das Match Randy Orton vs. John Cena ertragen. Schlecht ist das Match nicht, doch wer denkt sich nicht langsam, dass wir immer wieder das selbe Vorgesetzt bekommen? Das Match um den World Heavyweight Titel hat ein unwürdiges Ende und ehrlich gesagt hätte sich die WWE diese Aktion in Montreal verkneifen sollen. Das Submission Count Anywhere Match ist meiner Meinung nach das beste Match des PPV’s. Die anderen drei Matches sind eher befriedigend – ausreichend. Nach zwei guten PPVs Night of Champions & SummerSlam rutscht die WWE mit diesem PPV wieder ein Stück tiefer in meiner Wertung.

Diese DVD verdient eine 3 (BEFRIEDIGEND)