WWE No Way Out 2008

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
No Way Out 2008
WWE No Way Out 2008.jpg
Daten
Promotion WWE
Datum 17. Februar 2008
Halle Thomas & Mack Center
Ort Paradise, Nevada
Zuschauerzahl 13.306
Letzte Veranstaltung Royal Rumble 2008
Nächste Veranstaltung WrestleMania XXIV
Event No Way Out
Letztes Event No Way Out 2007
Nächstes Event No Way Out 2009

Ergebnisse

Nr. Ergebnis Stipulation Länge
1D Kane gewann gegen Shelton Benjamin Singles Match /
2 Chavo Guerrero (c) gewann gegen CM Punk via Pin nach einem Frogsplash. Singles Match um den ECW Championship 07:06
3 The Undertaker gewann gegen Batista, Finlay, MVP, The Great Khali (mit Ranjin Singh) und Big Daddy V (mit Matt Striker) Elimination Chamber Match um ein World Heavyweight Championship Match bei WrestleMania XXIV 29:28
4 Ric Flair gewann gegen Mr. Kennedy durch Submission im Figure-Four-Leglock. Career Threatening Match (Wenn Flair verliert wird er gefeurt). 07:13
5 Edge (c) gewann gegen Rey Mysterio via Pin nach einem Spear. Singles Match um den World Heavyweight Championship 05:27
6 John Cena gewann gegen Randy Orton (c) durch DQ nachdem Orton den Ringrichter attacktierte. Singles Match um den WWE Championship 15:51
7 Triple H gewann gegen Jeff Hardy, Shawn Michaels, Chris Jericho, Umaga und John "Bradshaw" Layfield Elimination Chamber Match um ein WWE Championship Match bei WrestleMania XXIV 23:54
  • (c) – markiert den als Titelträger in das Match gehende Wrestler
  • D – markiert ein Match welches als Dark Match stattfand

Elimination Chamber Einzüge und Eliminierungen (SmackDown/ECW)

Eliminierung Wrestler Einzug Eliminiert durch Methode der Eliminierung Zeit
1 Big Daddy V 3 Batista Pinn nach einem DDT von The Undertaker auf den stählernen Boden. 09:07
2 Khali 4 Undertaker Submisson im Hells Gate. 12:38
3 MVP 6 Finlay Pin nach einem Reverse Chokeslam des The Undertaker von Dach einer Kammer. 22:31
4 Finlay 5 Undertaker Pinn nach einem Chokeslam auf den stählernen Boden.. 24:11
5 Batista 2 Undertaker Pin nach dem Tombstone Piledriver. 29:28
6 The Undertaker 1 Gewinner N/A N/A

Elimination Chamber Einzüge und Eliminierungen (Raw)

Eliminierung Wrestler Einzug Eliminiert durch Methode der Eliminierung Zeit
1 JBL 4 Jericho Pin nach dem Codebreaker. 13:44
2 Umaga 3 Jericho Pin nach der Swanton Bomb von Hardy vom Dach einer Kammer. 19:45
2 Chris Jericho 1 Hardy Pinn nach der Sweet Chin Music von Michaels. 19:57
4 Shawn Michaels 2 Triple H Pin nach einem Pedigree. 20:25
5 Jeff Hardy 6 Triple H Pin nach einem Pedigree auf einen Stuhl. 23:54
6 Triple H 5 Gewinner N/A N/A

Wrestling-Infos.de Review

Diese PPV ist auf jedenfall ein Kauftipp. Das WWE Titelmatch und auch das Welt- Schwergewichts- Champion- Titelmatch endeten leider unspektakulär. Doch beim Welt- Schwergewichts- Champion- Titelmatch ist dies auch kein Wunder, wegen der Verletzung von Rey Mysterio. Die beiden Elimination Chamber Matches sind einfach nur großartig. Das Match von Ric Flair war auch ganz in Ordnung und auch das ECW Titelmatch konnte überzeugen. Leider nur ein kleines Extra, doch dieses Extra ist ein sehr anschauliches Gespräch zwischen Shawn Michaels und Ric Flair. Für Sammler auf jeden Fall die richtige DVD. Das Desing der DVD ist sehr gut.

Die DVD verdient eine 2 (GUT)