WWE Payback 2013

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Version vom 25. September 2014, 15:13 Uhr von KingCalifornia (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Payback 2013
WWE Payback 2013.jpg
Daten
Promotion WWE
Datum 16. Juni 2013
Halle Allstate Arena
Ort Rosemont, Illinois
Zuschauerzahl 12.500
Letzte Veranstaltung Extreme Rules 2013
Nächste Veranstaltung Money in the Bank 2013
Event Payback
Letztes Event Erstes
Nächstes Event Payback 2014

Informationen zum Event

Ergebnisse

Nr. Ergebnis Stipulation Länge
1P Sheamus gewann gegen Damien Sandow via Pin nach dem Brogue Kick. Singles Match 10:25
2 Curtis Axel (mit Paul Heyman) gewann gegen Wade Barrett (c) und The Miz via Pin an Wade Barrett, nachdem er Barretts Schultern runterdrückte, als Barrett im Figure Four von The Miz festhang, aber nicht tappen wollte. Triple Threat Match um den WWE Intercontinental Championship 10:36
3 AJ Lee (mit Big E Langston) gewann gegen Kaitlyn (c) via Submission im Black Widow. Singles Match um den WWE Divas Championship 9:54
4 Dean Ambrose (c) gewann gegen Kane via Count Out, nachdem er Kane einen DDT auf den Hallenboden verpasste und es Kane nicht mehr rechtzeitig in den Ring schaffte. Singles Match um den WWE United States Championship 9:33
5 Alberto Del Rio (mit Ricardo Rodriguez) gewann gegen Dolph Ziggler (c) (mit AJ Lee und Big E Langston) via Pin nach dem Superkick gegen den knieenden Ziggler. Singles Match um den World Heavyweight Championship 13:46
6 CM Punk (mit Paul Heyman) gewann gegen Chris Jericho via Pin nach zwei GTS. Singles Match 21:19
7 The Shield (Roman Reigns & Seth Rollins) (c) gewannen gegen Daniel Bryan und Randy Orton via Pin von Rollins an Bryan nach dem Blackout. Tag Team Match um den WWE Tag Team Championship 12:07
8 John Cena (c) gewann gegen Ryback mit 2:1 via Stipulation. Three Stages of Hell Match um den WWE Championship 21:01
  • (c) – markiert den als Titelträger in das Match gehende Wrestler
  • P – markiert ein Match welches in der Pre-Show stattfand