WWE RAW Women's Championship

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
WWE RAW Women's Championship
Der RAW Women's Title

Der RAW Women's Title

Daten
Aktueller Halter Alexa Bliss
Seit 28. August 2017
Promotion World Wrestling Entertainment
Brand RAW
Eingeführt 03. April 2016
Deaktiviert /

Ehemalige Namen
WWE Women's Championship

Der WWE RAW Women's Championship ist der einzige Titel der weiblichen Superstars des RAW Rosters. Am 03. April 2016 wurde der Titel bei WrestleMania 32, als Ersatz für die WWE Divas Championship, eingeführt. Zu Beginn war der Titel der einzige Titel der Frauen, ehe im Juli 2016 die Titelträgerin Charlotte im Zuge des Roster Splits zu RAW gedraftet wurde. Kurz darauf führte SmackDown einen eigenen Titel ein, womit die Women's Championship zur RAW Women's Championship wurde. Alexa Bliss ist die aktuelle Trägerin der Championship.

Geschichte

Bei WrestleMania 32 gab sich die WWE Hall of Famerin Lita die Ehre und präsentierte nach einem kurzen Rückblick in die Geschichte des Frauenwrestlings den neuen Titel, der als Nachfolger der WWE Divas Championship fungieren sollte. Von diesem Zeitpunkt an wurden die weiblichen Superstars auch als "WWE Superstars" angekündigt, die frühere Bezeichnung "Diva" stand zuvor schon mehrmals in der Kritik. Die Gewinnerin des Triple Threat Match zwischen Charlotte, Becky Lynch und Sasha Banks sollte den neuen Titel erhalten. Charlotte konnte sich in jenem Match durchsetzen und den Womens Championship erstmals ihr Eigen nennen. Am 30. April 2017 bezwang Alexa Bliss bei Payback Bayley und wurde somit die erste Dame, die beide Championships der Frauen, in Form der RAW und der SmackDown Women's Championship, halten durfte.

Am 19. Juli 2016 wurde die Titelträgerin Charlotte als insgesamt dritter Draft Pick zu RAW transferiert, womit der Titel exklusiv für RAW wurde. Nachdem Smackdown seinen eigenen Titel für den weiblichen Teil des Rosters einführte, wurde die Championship offiziell in "WWE RAW Women's Championship" umbenannt.

Design

Das Design des Titels ist sehr stark an das Aussehen des wichtigsten Titel der WWE angelehnt, der WWE Championship. Einige Unterschiede sind jedoch zu erkennen. So ist der Titel etwas kleiner und der Riemen ist weiß. Während das goldene Design übernommen wurde, ist der Hintergrund der großen Platte rot, angelehnt an den roten Brand RAW. An den Seiten ist der Titel geschmückt von zwei kleinen Platten, die, ähnlich wie die WWE Championship, den Titel individuell auf den aktuellen Titelträger zuschneiden, indem dort das Logo des Titelträgers eingearbeitet wird.

Informationen zum Women's Championship

Namen

Name Zeitraum
WWE Women's Championship
03. April 2016 - 04. September 2016
WWE RAW Women's Championship
04. September 2016 - Heute

Rekorde

Rekord Rekordhalter Einheit
Häufigste Titelgewinne
4 Regentschaften
Meiste Tage als Champ insgesamt
242 Tage (verteilt auf 4 Runs)
Längste Regentschaft
785+ Tage
Kürzeste Regentschaft
8 Tage
Älteste Titelträgerin
30 Jahre
Jüngste Titelträgerin
24 Jahre
Schwerste Titelträgerin
65 kg
Leichteste Titelträgerin
46 kg

Titelhistorie

# Champion Regentschaft Tage Datum des Titelgewinns Ort Veranstaltung Anmerkung
1
1.
113
03.04.2016
Arlington, TX
Charlotte setzte sich in einem Triple Threat Match gegen Becky Lynch und Sasha Banks durch.
2
1.
27
25.07.2016
Pittsburgh, PA
3
2.
43
21.08.2016
Brooklyn, NY
Der Titel wurde in WWE RAW Women's Championship umbenannt.
4
2.
27
03.10.2016
Los Angeles, CA
5
3.
29
30.10.2016
Boston, MA
Dies war ein Match im Hell in a Cell Käfig.
6
3.
20
28.11.2016
Charlotte, NC
Dies war ein Falls Count Anywhere Match.
7
4.
57
18.12.2016
Pittsburgh, PA
Dies war ein 30-Minute Iron Man Match, welches Charlotte mit 3 zu 2 im sudden Death gewann.
8
1.
76
13.02.2017
Las Vegas, NV
9
1.
112
30.04.2017
San Jose, CA
10
4.
8
20.08.2017
Brooklyn, NY
11
2.
785+
28.08.2017
Memphis, TN