WWE Vengeance 2006

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Vengeance 2006
WWE Vengeance 2006.jpg
Daten
Promotion WWE
Datum 25. Juni 2006
Halle Charlotte Bobcats Center
Ort Charlotte, North Carolina
Zuschauerzahl 6.800
Letzte Veranstaltung ECW One Night Stand 2006
Nächste Veranstaltung The Great American Bash 2006
Event Vengeance
Letztes Event Vengeance 2005
Nächstes Event Vengeance 2011

Informationen zum Event

Ergebnisse

Nr. Ergebnis Stipulation Länge
1D Val Venis gewann gegen Rob Conway Singles Match 06:32
2 Randy Orton gewann gegen Kurt Angle via Pin nach dem RKO. Singles Match 12:45
3 Umaga (mit Armando Alejandro Estrada) gewann gegen Eugene (mit Jim Duggan, Doink the Clown & Kamala) via Pin nach dem Samoan Spike. Singles Match 01:37
4 Ric Flair gewann gegen Mick Foley mit 2:0. 2 out of 3 Falls Match 06:57
5 Johnny Nitro (mit Melina) gewann gegen Shelton Benjamin (c) und Carlito via Pin an Benjamin nach einem Backcracker von Carlito. Triple Threat Match um den WWE Intercontinental Championship 12:09
6 Rob Van Dam (c) gewann gegen Edge (mit Lita) via Pin nach dem Five Star Frog Splash. Singles Match um den WWE Championship. Van Dam's ECW World Championship stand nicht auf dem Spiel. 17:55
7 Imposter Kane gewann gegen Kane via Pin nach dem Chokeslam. Singles Match 07:07
8 John Cena gewann gegen Sabu via Submission im STFU. Extreme Lumberjack Match 06:46
9 D-Generation X (Triple H & Shawn Michaels) gewannen gegen The Spirit Squad (Kenny, Johnny, Mitch, Nicky & Mikey) via Pin an Kenny nach dem Pedigree von Triple H und an Mikey nach der Sweet Chin Music von Michaels. Handicap Match 17:48
  • (c) – markiert den als Titelträger in das Match gehende Wrestler
  • D – markiert ein Match welches als Dark Match stattfand