WWF Insurrextion 2001

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
WWF Insurrextion 2001
WWF Insurrextion 2001.jpg
Daten
Promotion World Wrestling Federation
Datum 05. Mai 2001
Halle Earls Court
Ort London, England
Zuschauerzahl 05.794
Letzte Veranstaltung Backlash 2001
Nächste Veranstaltung Judgment Day 2001
Event Insurrextion
Letztes Event Insurrextion 2000
Nächstes Event Insurrextion 2002

Ergebnisse

Nr. Ergebnis Stipulation Länge
1 Eddie Guerrero gewann gegen Grand Master Sexay via Pin durch einem Einroller. Singles Match 04:30
2 Perry Saturn & Dean Malenko (mit Terri Runnels) gewannen gegen The Holly Cousins (Hardcore Holly & Crash Holly) (mit Molly Holly) via Pin an Crash Holly durch Saturn nach einem Fisherman's Suplex. Tag Team Match 05:37
3 Bradshaw gewann gegen Big Show via Pin nach der Clothesline from Hell. Singles Match 03:20
4 Edge & Christian gewannen gegen X-Factor (X-Pac & Justin Credible) (mit Albert), The Hardy Boyz (Matt Hardy & Jeff Hardy) und The Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley) via Pin an Bubba Ray nach dem Spear von Rhyno. Fatal Four-Way Elimination Tag Team Match 13:20
5 Chris Benoit gewann gegen Kurt Angle mit 2:0. 2 out of 3 Falls Match 14:23
6 Chris Jericho gewann gegen William Regal via Submission im Walls of Jericho. Duchess of Queensbury Rules Match um den Queen's Cup 14:46
7 The Undertaker gewann gegen The Power Trip (Steve Austin & Triple H) (mit Stephanie McMahon-Helmsley) via Pin an Triple H nach einem Chokeslam. Handicap Match um den WWF Championship. Undertaker muss Austin pinnen um den Titel zu gewinnen. 17:12
  • (c) – markiert den als Titelträger in das Match gehende Wrestler