WWF No Way Out of Texas: In Your House

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
No Way Out of Texas: In Your House
WWF No Way Out of Texas- In Your House.jpg
Daten
Promotion World Wrestling Federation
Datum 15. Februar 1998
Halle Compaq Center
Ort Houston, Texas
Zuschauerzahl 16.110
Letzte Veranstaltung Royal Rumble 1998
Nächste Veranstaltung WrestleMania XIV
Event In Your House
Letztes Event D-Generation X: In Your House
Nächstes Event Unforgiven: In Your House
Event No Way Out
Letztes Event Erstes
Nächstes Event No Way Out 2000

Ergebnisse

Nr. Ergebnis Stipulation Länge
1 The Headbangers (Mosh & Thrasher) gewannen gegen The Artist Formerly Known As Goldust & Marc Mero (mit Luna) via Pin an Mero durch einen Einroller. Tag Team Match 13:27
2 Taka Michinoku (c) gewann gegen Pantera via Pin nach dem Michinoku Driver. Singles Match um den WWF Light Heavyweight Championship 10:09
3 The Godwinns (Henry O. & Phineas I. Godwinn) gewannen gegen The Quebecers (Jacques Rougeau & Pierre Ouellet) via Pin an Pierre Ouellet durch Phineas I. Godwinn nach einem Clothesline von Henry O. Godwinn. Tag Team Match 11:15
4 Justin Bradshaw gewann gegen Jeff Jarrett (c) (mit Jim Cornette) via DQ nach einem Schlag mit einem Tennisschläger. Singles Match um den NWA North American Heavyweight Championship 08:33
5 Ken Shamrock, Ahmed Johnson und The Disciples of Apocalypse (Chainz, Skull & 8-Ball) gewannen gegen The Nation of Domination (Rocky Maivia, Faarooq, D'Lo Brown, Kama Mustafa & Mark Henry) via Submission von Maivia durch Shmarock im Ankle Lock. War of Attrition Match 13:44
6 Kane gewann gegen Vader via Pin nach dem Tombstone Piledriver. Singles Match 10:57
7 Steve Austin, Owen Hart, Cactus Jack & Chainsaw Charlie gewannen gegen Triple H, Savio Vega und The New Age Outlaws (Billy Gunn & Road Dogg) (mit Chyna) via Pin an Road Dogg durch Austin nach dem Stunner. Non-Sanctioned Eight Man Tag Team Match 17:37
  • (c) – markiert den als Titelträger in das Match gehende Wrestler