WWF Unforgiven 2001

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
Unforgiven 2001
WWE Unforgiven 2001.jpg
Daten
Promotion World Wrestling Federation
Datum 23. September 2001
Halle Mellon Arena
Ort Pittsburgh, Pennsylvania
Zuschauerzahl 13.855
Letzte Veranstaltung SummerSlam 2001
Nächste Veranstaltung No Mercy 2001
Event Unforgiven
Letztes Event Unforgiven 2000
Nächstes Event Unforgiven 2002

Ergebnisse

Nr. Ergebnis Stipulation Länge
1H Billy Gunn gewann gegen Tommy Dreamer via Pin nach dem Fameasser. Singles Match 03:12
2 The Dudley Boyz (Bubba Ray & D-Von Dudley) (c) gewannen gegen Big Show & Spike Dudley, Lance Storm & The Hurricane und The Hardy Boyz (Matt & Jeff Hardy) via Pin an Matt Hardy durch D-Von nach der Bubba Bomb von Bubba Ray. Fatal 4-Way Elimination Match um den WWF Tag Team Championship 14:21
3 Perry Saturn gewann gegen Raven (mit Terri Runnels) via Pin nach einem Suplex. Singles Match 05:07
4 Christian gewann gegen Edge (c) via Pin nach einem Low Blow. Singles Match um den WWF Intercontinental Championship 11:53
5 The Brothers of Destruction (The Undertaker & Kane) (c) gewannen gegen KroniK (Brian Adams & Bryan Clark) (mit Steven Richards) via Pin via Pin an Clark durch The Undertaker nach einem Chokeslam. Tag Team Match um den WCW Tag Team Championship 10:22
6 Rob Van Dam (c) gewann gegen Chris Jericho via Pin nach dem Five-Star Frog Splash. Hardcore Match WWF Hardcore Championship 16:33
7 The Rock (c) gewann gegen Booker T und Shane McMahon via Pin an Booker T nach dem Rock Bottom. Handicap Match um den WCW Championship 15:23
8 Rhyno gewann gegen Tajiri (c) (mit Torrie Wilson) via Pin nach dem Gore. Singles Match um den WCW United States Championship 04:50
9 Kurt Angle gewann gegen Steve Austin (c) via Submission im Ankle Lock. Singles Match um den WWF Championship 23:12
  • (c) – markiert den als Titelträger in das Match gehende Wrestler
  • H – markiert ein Match welches vor dem PPV bei Sunday Night Heat ausgestrahlt wurde