WrestleMania

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Version vom 27. Juli 2014, 13:16 Uhr von Nexus 3D (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche
WrestleMania
Daten
Name WrestleMania
Promotions WWE
Brands RAW
SmackDown
NXT
First Event WrestleMania I

"WrestleMania" ist das größte Wrestling-Event des Jahres, welches seit über 30 Jahren Teil der Wrestling-Kultur geworden ist. Die Marke "WrestleMania" steht nicht für den massiven Fan-Andrang, die aus aller Welt strömen, sondern auch für die mediale Aufmerksamkeit, die ein solches Event erhält. Da sich die Marke seit Jahrzehnten etablierte, ist die Wrestlingshow bereits seit geraumer Zeit ein Platz für prominente Gesichter und sorgt somit ebenfalls für Aufmerksamkeit außerhalb des "Wrestling-Radars". Der "Super Bowl des Wrestlings" wird von etlichen "Nebenveranstaltungen" begleitet, die auch von anderen Wrestling-Promotions genutzt wird, um Profit aus dem hohen Andrang ziehen zu können.

Abseits der medialen Aufmerksamkeit, gilt WrestleMania als Höhepunkt intensiver Fehden, so dass die Wrestler auf einer der größten Bühne ihre Fehden beginnen, fortführen oder beenden. Neben skurrilen, harten oder außergewöhnlichen Matches, wurde bei WrestleMania The Undertaker eine Hauptattraktion, da dieser seit dem 24.März 1991 bei fast jeder WrestleMania seine berühmte "Streak" verteidigte und 21 Jahre bei WrestleMania ungeschlagen blieb, bis Brock Lesnar den Deadman nach einem harten Match besiegte. Neben der Streak, wird auch jährlich der Royal Rumble im Januar veranstaltet, damit der Gewinner einen Titleshot bei WrestleMania erhält.

Geschichte

Entstehung

Promi-Beteiligung

WrestleMania Axxess

Statistiken

Daten & Gewinner

Liste der Events, Veranstaltungsorte & Hauptmatches
Event Datum Stadt Staat Austrangungsort Zuschauerzahl Main Event(s)
WrestleMania I 31.März 1985 New York City New York Madison Square Garden 19.121 Hulk Hogan & Mr. T vs. Roddy Piper & Paul Orndorff (Special Guest Enforcer Muhammad Ali & Special Guest Referee Pat Patterson)
WrestleMania II 07.April 1986 Uniondale, Chicago und Los Angeles New York, Illinois und Kalifornien Nassau Veterans Memorial Coliseum, Rosemont Horizon und Los Angeles Memorial Sports Arena 40.085 Hulk Hogan (c) vs. King Kong Bundy in einem Steel Cage Match für den WWF World Heavyweight Championship
WrestleMania III 29.März 1987 Pontiac Michigan Silverdome 93.173 Hulk Hogan (c) vs. André the Giant für den WWF World Heavyweight Championship
WrestleMania IV 27.März 1988 Atlantic City New Jersey Trump Plaza 18.156 Randy Savage vs. Ted DiBiase für den vakanten WWF World Heavyweight Championship
WrestleMania V 02.April 1989 Atlantic City New Jersey Trump Plaza 18.946 Randy Savage (c) vs. Hulk Hogan für den WWF World Heavyweight Championship
WrestleMania VI 01.April 1990 Toronto Ontario, Kanada SkyDome 67.678 Hulk Hogan (c) vs. The Ultimate Warrior (c) für den WWF World Heavyweight Championship und den WWF Intercontinental Heavyweight Championship
WrestleMania VII 24.März 1991 Los Angeles Kalifornien Los Angeles Memorial Sports Arena 16.158 Sgt. Slaughter (c) vs. Hulk Hogan für den WWF World Heavyweight Championship
WrestleMania VIII 05.April 1992 Indianapolis Indiana Hoosier Dome 62.167 Ric Flair (c) vs. Randy Savage für den WWF World Heavyweight Championship

Hulk Hogan vs. Sid Justice

WrestleMania IX 04.April 1993 Las Vegas Nevada Caesars Palace 16.891 Bret Hart (c) vs. Yokozuna für den WWF World Heavyweight Championship

Yokozuna (c) vs. Hulk Hogan für den WWF World Heavyweight Championship

WrestleMania X 20.März 1994 New York City New York Madison Square Garden 18.065 Yokozuna (c) vs. Bret Hart für den WWF World Heavyweight Championship (Special Guest Referee: Roddy Piper)
WrestleMania XI 02.April 1995 Hartford Connecticut Hartford Civic Center 16.305 Lawrence Taylor vs. Bam Bam Bigelow (Special Guest Referee Pat Patterson)
WrestleMania XII 31.März 1996 Anaheim Kalifornien Arrowhead Pond of Anaheim 18.853 Bret Hart (c) vs. Shawn Michaels in einem 60-Minute Iron Man Match für den WWF World Heavyweight Championship
WrestleMania XIII 23.März 1997 Chicago Illinois Rosemont Horizon 18,197 Sycho Sid (c) vs. The Undertaker in einem No Disqualification Match für den WWF World Heavyweight Championship
Elimination Chamber (2011) Oakland, California Oracle Arena John Cena vs. Randy Orton vs "King" Sheamus vs. CM Punk vs. John Morrison vs. R-Truth in einem Elimination Chamber Match, um den Herausforderer auf den WWE Championship zu bestimmen.
Elimination Chamber (2012) 19.Februar 2012 Milwaukee, Wisconsin Bradley Center John Cena vs. Kane in einem Ambulance Match
Elimination Chamber (2013) 17.Februar 2013 New Orleans, Louisiana New Orleans Arena The Rock vs. CM Punk für den WWE Championship
Elimination Chamber (2014) 23.Februar 2014 Minneapolis, Minnesota Target Center The Shield (Dean Ambrose, Seth Rollins & Roman Reigns) vs. The Wyatt Family (Bray Wyatt, Erick Rowan & Luke Harper) und das Match

Randy Orton (c) vs. John Cena vs. Sheamus vs. Daniel Bryan vs. Cesaro vs. Christian in einem Elimination Chamber Match, um den WWE World Heavyweight Championship zu bestimmen.

Elimination Chamber (2015) 22.Februar 2015 Memphis, Tennessee FedEx Forum Noch nicht bekannt