Sean Waltman

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

(Weitergeleitet von X-Pac)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sean Michael Waltman
Sean Waltman als X-Pac

Sean Waltman als X-Pac

Daten
Ringname(n) X-Pac / Sean Waltman
1–2–3 Kid
6-Pac
The Lightning Kid
The Kamikaze Kid
The Cannonball Kid
The Black Dart
The Hardluck Kid
The Kid
Pac
Syxx
Syxx-Pac
X-Pack
X
Organisation Unabhängig
Körpergröße 185 cm
Kampfgewicht 91 kg
Geburt 13 .Juli 1972
Minneapolis, Minnesota
Wohnsitz St. Petersburg, Florida
Angekündigt aus Miami, Florida
Trainiert von Eddie Sharkey
Boris Malenko
Debüt 1989

Abseits des Wrestlings

Sean Michael Waltman wurde am 13. Juli 1972 in Minneapolis, Minnesota geboren. Für die World Wrestling Federation trat er unter den Namen 1-2-3 Kid und X-Pac, für World Championship Wrestling unter dem Namen Syxx und für TNA unter dem Namen Syxx-Pac an. Er ist der einzige Wrestler, der in seiner Karriere den TNA X Division Championship, den WCW Cruiserweight Championship und den WWF Light Heavyweight Championship erringen konnte.

Wrestlingkarriere

xxxxxxxxxxxxx (xxxx-xxxx)

Sonstiges

Finisher

Signature Moves

Tag Teams

Zeitraum Name Mitglieder
1993-1994/2012
Marty Jannetty & 1-2-3 Kid
1994-1995
Bob Holly & 1-2-3 Kid
1999
X-Pac & Kane
1998-2000
Road Dogg & X-Pac

Stables

Zeitraum Name Mitglieder
1994-1996
1996-1998
1998-2000
1999-2000
2001
2002
2006-2009
2007-2008
2008-2009
2010

Manager

Einzugsmusik

  • Asistencia Asesoria y Administracion
    • 2007-2008/2011: "Break it Down' von The DX Band
  • Chikara
    • "One Last Time" von The Deadites
  • Total Nonstop Action Wrestling
    • 2010: "The Band Theme" von Dale Oliver
    • "Wolfpac Theme (Instrumental)" von Dale Oliver
  • World Championship Wrestling
    • 1996-1997: "Rockhouse" von Frank Shelley
    • 1996-1997: "Tear It Up" von Jimmy Hart
  • World Wrestling Federation/Entertainment
    • 1993-1996: "1–2–3" von Jim Johnston
    • 1998-2000 (vereinzelt heute): "Break it Down' von The DX Band AAA
    • 1998-2001: "Make Some Noise" von Chris Warren und Jim Johnston
    • 2000: "Break it Down (V2)" von Chris Warren und Jim Johnston
    • 2000: "The Kings" von Run–D.M.C.
    • 2002: "Rockhouse" von Frank Shelley
    • 2001: "What 'Chu Lookin' At?" von Uncle Kracker

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

Tuniersiege

Lucha de Apuesta Rekord

Wager Gewinner Verlierer Datum Austragungsort Anmerkungen
Haare
X-Pac
30. August 1998
New York City, New York
Fand bei SummerSlam 1998 und war ein Match, bei dem Beide ihre Haare aufs Spiel setzten.

Mediale Aktivitäten

Filme

    • 1992: Crossing the Bridge