reDRagon

Aus W-IPedia - Willkommen im Ring

Wechseln zu: Navigation, Suche
reDRagon
ReDRagon 2.jpg
Daten
Mitglieder Kyle O'Reilly
Bobby Fish
Namen reDRagon
Debüt 3. November 2012
Promotion ROH
NJPW
PWG

Gewonnene Titel
3x ROH World Tag Team Championship

reDRagon ist ein seit November 2012 aktives Tag Team bestehend aus Kyle O'Reilly und Bobby Fish. Die beiden treten vor allem bei Ring of Honor gemeinsam an, im Laufe des Jahres 2014 debütierten sie zusammen aber auch bei New Japan Pro Wrestling und Pro Wrestling Guerrilla.

Mitglieder

Kyle O‘Reilly

Siehe Hauptartikel Kyle O'Reilly

Er debütierte bei ROH 2009 und bildete bald darauf ein festes Tag Team mit Adam Cole, beide agierten als Future Shock sowohl bei ROH, als auch bei PWG. Sie konnten sich als Team schnell etablieren und wurden unter die Fittiche von Davey Richards und Eddie Edwards genommen. Daraus resultierte dann auch der Split, Cole entschied sich für Edwards als Mentor, O’Reilly für Richards. Als sich die The American Wolves im Jahr 2012 wieder zusammenschlossen, turnte O’Reilly zusammen mit Edwards Tag Team Partner von Pro Wrestling NOAH, Bobby Fish, gegen die beiden und reDragon war geboren.

Bobby Fish

Siehe Hauptartikel Bobby Fish

War bis zu seiner Zeit bei reDRagon lange Jahre in Japan bei Pro Wrestling NOAH aktiv und war dort Tag Team Partner von Eddie Edwards. 2012 folgte nach 6 Jahren im Land der aufgehenden Sonne die Rückkehr in die Vereinigten Staaten, dort turnte er bei ROH Final Battle 2012 gegen seinen Partner und schloss sich mit O’Reilly zusammen. Trat 2009 sogar mal bei EVOLVE 1 auf O’Reilly, er verlor das Match. Versuchte sich 2010 auch kurzfristig im Mixed Martial Arts und konnte seinen einzigen Fight gewinnen.

Geschichte

Ring of Honor (2012 bis Aktuell)

Am 16. Dezember 2012 begann die Reise von reDRagon bei Ring of Honor mit einer Niederlage gegen die American Wolves. Dies war aber nur ein kleiner Rückschlag für Fish und O’Reilly, schon bald konnten sie einen bleibenden Eindruck beim ROH-Publikum hinterlassen.

Denn es dauerte nur einen weiteren PPV und die beiden konnten sich zum ersten Mal die ROH World Tag Team Championship sichern, als sie bei der 11th Anniversary Show die Briscoes um die Titel besiegen konnten. In der Folge verteidigten sie die Titel gegen zahlreiche Teams, ehe sie die Titel am 27. Juli 2013 an die Forever Hooligans abgeben mussten.

Lange mussten sie aber nicht auf ihre Chance warten, die Belts zurück zu bekommen. Die Hooligans verloren sie nur eine Woche später an die American Wolves, wieder eine Woche später erfolgte das Final Battle Rematch zwischen reDRagon und den Wolves, dieses Mal hatten O’Reilly und Fish die Nase vorn und sicherten sich damit ihren zweiten Run als Champions.

Über die nächsten Monate hinweg verteidigten sie die Belts gegen Teams wie die Forever Hooligans, Jay Lethal & Michael Elgin und auch gegen Outlaw Inc. (Homicide & Eddie Kingston) bei Final Battle 2013 und Adrenaline RUSH (ACH & Tadarius Thomas) bei der 12th Anniversary Show.

Im März 2014 war es dann aber wieder soweit, reDRagon fand seine Meister. Es waren die Young Bucks, welche sich die Gürtel am 8. März sichern konnte. Dies baute ein großes Rematch der beiden Teams für die ROH/NJPW Crossover-Show ROH/NJPW War of the Worlds auf, wo sich O’Reilly und Fish die Belts einmal mehr zurückholen konnten. Nach 2 erfolgreichen Titelverteidigungen gegen The Addiction (Christopher Daniels & Frankie Kazarian) konnten sie bei ROH All Star Extravaganza VI auch das finale 2 Out of 3 Falls Match gegen die Bucks gewinnen.

New Japan Pro Wrestling

Im Zuge der Zusammenarbeit zwischen Ring of Honor und New Japan Pro Wrestling traten reDragon im August 2014 auch in Japan auf, wo sie in einem Match um die IWGP Junior Heavyweight Tag Team Championship gegen die Time Splitters (Alex Shelley & Kushida) verloren.

Im Oktober bestätigte New Japan dann ihre Teilnahme am Junior Heavyweight Tag Team Tournament 2014, welches vom 25. Oktober bis 3. November auf der "Road to Pwer Struggle" stattfand. Dort trafen sie in der ersten Runde auf das Team aus BUSHI & Mascara Dorada...

Restlicher Independentbereich (2014-Aktuell)

Im Jahr 2014 traten beide gemeinsam auch mehrere Male für PCW an, im August erfolgte im Rahmen des Battle of Los Angeles auch das offizielle Debüt als Team bei Pro Wrestling Guerrilla. Sie konnten sich hierbei gegen Biff Busick & Drew Gulak durchsetzen.

Sonstiges

Double Team Finisher

  • Chasing the Dragon (Vertical Suplex Lift von O'Reilly gefolgt von einem Roundhouse Kick von Fish gegen den Kopf des Gegners gefolgt von einem Brainbuster von O'Reilly)

Kyle O’Reilly Finisher

  • ARMageddon (Cross Armbreaker)

Bobby Fish Finisher

  • Fish Hook Deluxe Edition (Heel Hook)
  • Sleeps with the Fishes (Spinning Wheel Kick)

Manager

Einzugsmusik

  • "Dance Away" by Damn Valentines

Titel & Auszeichnungen

Titel

Auszeichnungen

  • Wrestling-Infos W-Iktor Awards
    • #001 in der Liste ROH "Tag Team des Jahres" (2013)
    • #002 in der Liste ROH "Match des Jahres" (2013) - reDRagon (Kyle O’Reilly & Bobby Fish) vs. The American Wolves Eddie Edwards & Davey Richards) – Supercard of Honor VII
    • #003 in der Liste ROH "Fehde des Jahres" (2013) - reDRagon (Kyle O’Reilly & Bobby Fish) vs. American Wolves (Eddie Edwards & Davey Richards)
    • #004 in der Liste ROH "Aufsteiger des Jahres" (2013) - Kyle O'Reilly